Sie sind hier: Startseite > Aktive Zentren

Aktive Zentren für Neuburgs Untere Altstadt

Städtebauliches Entwicklungskonzept im Rahmen des Bund-Länder-Städtebauförderprogramms

Luftaufnahme Altstadt

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

getreu dem von Pfalzgraf Ottheinrich geprägten Motto „Neuburg, immer mit der Zeit“ ist die Innenstadt in das neu aufgelegte Bund-Land-Städtebauförderungsprogramm „Aktive Zentren“ aufgenommen worden.

Vieles wurde in Neuburg an der Donau bereits bewerkstelligt, vieles auf den richtigen Weg gebracht; dennoch bleibt einiges zu tun, um den Herausforderungen der Zukunft mit Globalisierung und wachsendem Standortwettbewerb zwischen den Städten gewachsen zu sein.

Es gilt jetzt, unsere Innenstadt mit einem Gesamtkonzept auf die Entwicklungen der nächsten 10 Jahre vorzubereiten. Mit den Programm „Aktive Zentren“ besteht nun ein Instrument und Rahmen, um in den verschiedensten Lebensbereichen Verbesserungen zu erzielen.

Ich freue mich darauf, gemeinsam mit Ihnen die Zielsetzungen für unsere Innenstadt zu diskutieren und im Sinne der Stadtentwicklung umzusetzen. Die ersten Analysen der Fachplaner liegen vor. Sie haben jetzt die Gelegenheit, diese Berichte im Internet einzusehen und bei der Bürger- und Fachstellenbeteiligung am 2. November 2011 mit uns zu diskutieren.

Ihr

Dr. Bernhard Gmehling
Oberbürgermeister Neuburg an der Donau

Downloads

Entwicklungskonzept Innenstadt
Aktive Zentren: Themenbereiche Einzelhandel und Tourismus, Ergebnisübersicht und Handlungsempfehlungen
Entwicklungskonzept Innenstadt
Entwicklungskonzept Innenstadt, Teilbereich Städtebau für das Programm Aktive Zentren
Aktive Zentren - Untere Altstadt Neuburg an der Donau
Präsentation zum Städtebauförderprogramm Aktive Zentren
Karte 01 - Nutzungsstrukturen
 
Karte 02 - Quartiersanalyse
 
Karte 03 - Handlungsbedarf und Entwicklungspotential
 
Karte 03a - Handlungsbedarf Kernstadt
 
Karte 04 - Massnahmen Kernstadt
 
Zeit-, Kosten- und Maßnahmenplan
 
Artikelaktionen