Sie sind hier: Startseite > Kultur > Bildung > Stadtbücherei > Bücherei-FAQ

Bücherei-FAQ

Häufig gestellte Fragen zur Stadtbücherei

Wie leihe ich ein Medium aus?

Um Medien auszuleihen, müssen Sie einen Leserausweis der Stadtbücherei Neuburg besitzen. Bei der ersten Ausleihe entsteht eine für ein Jahr gültige Benutzungsgebühr von 15,- € für Erwachsene bzw. von 7,50,- € für Sozialhilfeempfänger und Asylbewerber. Kinder und Jugendliche (bis zum 18. Lebensjahr) sind von der Gebühr befreit. Alternativ zur Jahresgebühr kann auch eine Monatsgebühr von 4,- € entrichtet werden. 

 

Wie bekommt man einen Büchereiausweis?

Hierfür ist lediglich ein gültiger Personalausweis notwendig. Personen unter 18 Jahren brauchen die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten. Die Erstellung des Ausweises ist kostenlos. Das Anmeldeformular dafür erhalten Sie an der Ausleihtheke.

 

Was passiert, wenn ich meinen Büchereiausweis verliere?

Bei Verlust oder Beschädigung des Leserausweises erhalten Sie für 3,- € einen Ersatzausweis. Bitte melden Sie einen Verlust sofort, damit es zu keinen unerwünschten Ausleihen durch nicht befugte Personen kommt.

 

Kann ich die Stadtbücherei auch benutzen, wenn ich kein Mitglied bin?

Ja, allerdings können Sie dann keine Medien ausleihen. Sie dürfen aber Zeitungen, Zeitschriften und Bücher kostenlos vor Ort lesen. Bestimmte Angebote und Dienstleistungen (z. B. Kopieren, PC-Ausdrucke, Internetbenutzung) sind bei Inanspruchnahme kostenpflichtig.)

 

Ab welchem Alter kriegen Kinder einen eigenen Ausweis?

Grundsätzlich ab 3 Jahren. Voraussetzung ist die Unterschrift eines Elternteils auf dem Anmeldeformular.

 

Wie lange kann man Medien ausleihen?

  • Bücher, Sach-DVDs, Lern-CD-ROM: 4 Wochen
  • E-Medien: Zwischen 3 Wochen (E-Books) und 2 – 24 Stunden (E-Paper)
  • Spiele, Zeitschriften, Erwachsenen-Hörbücher, CD-ROM, Konsolenspiele: 2 Wochen
  • Musik-CDs, DVDs, Kinder-Hörbücher: 1 Woche

 

Was kostet die Ausleihe?

Das Ausleihen von Medien ist mit gültigem Leserausweis grundsätzlich kostenlos. 

Das gilt auch für besondere Medien wie etwa e-Books, Konsolenspiele und DVDs.

 

Wie erfahre ich, bis wann ich die Medien zurückgeben muss?

Zu Ihrer Information erhalten Sie bei der Ausleihe einen Beleg, auf dem Ihre entliehenen Medien mit den entsprechenden Rückgabedaten verzeichnet sind. Auf diesem Beleg finden Sie auch unsere Adresse, weitere Kontaktdaten und unsere Öffnungszeiten. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, über unseren Internetkatalog von zu Hause aus auf Ihr Konto zuzugreifen. Klicken Sie einfach auf den Button „Leserkonto“, geben Sie Ihre Leseausweis-Nummer und als Passwort Ihr Geburtsdatum (in der Form TT.MM.JJJ) ein. 

 

Kann man die Ausleihfrist verlängern?

Die Ausleihfrist kann zweimal um die gleiche Leihfrist verlängert werden, wenn das ausgeliehene Medium nicht von jemand anderem vorbestellt worden ist. 

(Ausnahme: Bei digitalen Medien wie E-Books etc. ist keine Verlängerung möglich.) Die Fristverlängerung können Sie entweder an der Ausleihtheke vornehmen lassen oder auch bequem von zu Hause aus per Telefon, per E-Mail oder über unseren Internet-Katalog.

 

Wie kann man die Ausleihfrist im Internet-Katalog einsehen?

Klicken Sie im Internet-Katalog www.neuburg-donau.de/buecherei in der Übersicht links auf „Mediensuche / Leserkonto“ und melden Sie sich unter Angabe Ihrer Lesernummer und Ihres Geburtsdatums (in der Form TT.MM.JJJJ) an. Nun können Sie sich einen Überblick über Ihre entliehenen Medien verschaffen, verlängern oder auch vorbestellen. Dort können Sie auch einrichten, dass Sie ein paar Tage vor Erreichen der Fälligkeit per Mail „vorgewarnt“ werden.

 

Was passiert, wenn ich vergesse, Medien zurückzubringen?

Ist die Leihfrist überschritten, so fällt für jedes Medium pro angefangener Woche eine Versäumnisgebühr von 1,- €, bei Kindermedien von 0,50,- €, an. Das Ende der Leihfrist steht auf dem Ausleihbeleg. Sollten Sie schon eine schriftliche Erinnerung bekommen haben, beachten Sie bitte, dass das Schreiben nur den Gebührenstand des Briefdatums angibt und die Gebühren zwischenzeitlich weiterlaufen. Für jede schriftliche Mahnung sind zusätzlich zur Versäumnisgebühr 3,- € Mahngebühr zu entrichten. Im eigenen und natürlich besonders im Interesse der anderen Büchereikunden sollten Sie die Ausleihfristen einhalten oder aber das Medium rechtzeitig verlängern.  

Im Falle von E-Medien (E-Books etc.) ist keine Überziehung der Leihfrist möglich, der Zugriff auf die Medien wird nach Ablauf der Frist automatisch beendet.

 

Wie kann ich ausgeliehene Medien vorbestellen?

Sie können ausgeliehene Medien (Bücher oder Zeitschriftenhefte) einfach selbst von zu Hause aus über unseren Internet-Katalog vormerken oder benutzen dafür den Katalog-PC direkt im 2. Stock des Bücherturms. (Unsere MitarbeiterInnen helfen Ihnen gerne dabei, entweder an der Ausleihtheke oder auch telefonisch.) In Ihrem Leserkonto können Sie es einrichten, dass Sie per Mail benachrichtigt werden, wenn der gewünschte Titel eingetroffen ist.

Bitte beachten Sie, dass das Medium in beiden Fällen maximal 8 Tage für Sie zur Abholung bereitgehalten wird.

 

Kann ich auch Medien ausleihen, die die Stadtbücherei Neuburg nicht im Bestand hat?

Die Stadtbücherei bemüht sich, nicht vorhandene Bücher über die Fernleihe der deutschen wissenschaftlichen Bibliotheken oder über den „Schwabenfindus“ (öffentliche Bibliotheken aus der Region) zu besorgen. Hierfür wird pro geliefertem Titel eine Gebühr von 1,50 € bzw. 2,- € erhoben. Wenn Sie ein Buch über die Fernleihe bestellen möchten, teilen Sie dies einfach dem Mitarbeiter / der Mitarbeiterin an der Ausleihtheke mit. 

 

Was passiert, wenn ich ein Buch oder ein anderes Medium verliere?

Sollten Sie auch nach gründlicher Suche einmal ein Buch oder ein anderes Medium nicht wiederfinden, so muss finanzieller Ersatz geleistet werden. Bitte erkundigen Sie sich hierzu bei den Büchereimitarbeiterinnen.

 

Kann eine andere Person Medien für mich entleihen?

Nein. Der Leserausweis ist leider nicht übertragbar. (Ausnahme: Eltern können auf ihrem eigenen Ausweis auch für ihre minderjährigen Kinder Medien entleihen.)

 

Kann eine andere Person meine ausgeliehenen Medien zurückbringen?

Ja. Für die Rückgabe wird kein Leserausweis benötigt.

 

Wie kann ich digitale Medien ausleihen?

E-Books, E-Audios (= Hörbücher im MP3-Format), E-Videos und E-Paper können Sie über die Internet-Seite www.onleihe-schwaben.de kostenlos ausleihen, falls Sie einen gültigen Leserausweis besitzen. Für weitere Informationen darüber empfehlen wir unsere an der Ausleihtheke ausliegenden Infoblätter oder die „Hilfe-Seiten“ auf der Homepage der „Onleihe Schwaben“.

 

Welche weiteren Angebote kann ich in der Stadtbücherei nutzen?

Im Bücherturm finden Sie das „Bürgerbüro“, eine Filiale des Einwohnermeldeamtes, wo Sie z.B. Adressenänderungen vornehmen lassen können. Außerdem führen wir eine Karten-Vorverkaufsstelle (z.B. für Veranstaltungen im Neuburger Stadttheater und im Kongregationssaal).

Artikelaktionen