Sie sind hier: Startseite > Kultur > Bildung > Stadtbücherei > Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche

Infos

Besucht uns doch mal im Bücherturm! Hier könnt Ihr eine ganze Menge Sachen ausleihen: DVDs, Videos, Computerspiele, CDs, ... - und natürlich Bücher. Bei uns gibt es auch zwei Internet-PCs, an denen Ihr surfen, spielen und chatten könnt. Außerdem warten 400 Brettspiele darauf, von Euch in der Bücherei ausprobiert oder ausgeliehen zu werden. Und wir bieten Euch auch Veranstaltungen wie zum Beispiel Theateraufführungen oder Dichterlesungen an. Den Leser-Ausweis kriegt Ihr kostenlos bei uns.

Lesetipps

AndersonAnderson, Laurie Halse: Wintermädchen

(5.2 / And, ab 15 Jahren)

In der Silvesternacht leisten die beiden Freundinnen Lia und Cassie einen heiligen Schwur: Sie wollen alles dafür tun, die dünnsten Mädchen der Schule zu sein. Nun ist Cassie tot und für Lia bricht eine Welt zusammen. Doch die Stimmen in ihrem Kopf werden immer lauter. Sie befehlen ihr zu hungern und Lia gehorcht - in ihrem einsamen Kampf gegen sich selbst, ihre Eltern und ihre tote Freundin, die in der Welt der Wintermädchen auf sie wartet.

FinkbeinerFinkbeiner, Felix: Baum für Baum

(6.7 / Uas, ab 12 Jahren)

Kinder und Jugendliche dieser Welt wollen nicht mehr warten, bis die Erwachsenen die anstehenden globalen Herausforderungen anpacken. Und sie haben viel vor: Sie wollen ihre Zukunft retten Baum für Baum. "Wir haben dieses Buch für Menschen wie uns geschrieben. Denn wir müssen es ausbaden, wenn die Erwachsenen die weltweiten Probleme nicht lösen. Mit diesem Buch wollen wir euch zeigen, wie toll es ist, sich zu engagieren. Wir erzählen euch unsere Geschichte: warum wir handeln und was wir tun können, damit wir eine positive Zukunft haben. Wir wollen euch zeigen, wie spannend es ist, mehr über unsere Welt, das Klima und die Zusammenhänge zu erfahren und wie viel Spaß es macht, mit Kindern auf der ganzen Welt zusammen anzupacken. Natürlich verraten wir euch auch, wie ihr mit uns gemeinsam aktiv werden könnt. Denn Reden allein stoppt das Schmelzen der Gletscher nicht: Stop talking. Start planting. Nicht reden, pflanzen!"

GarciaGarcia, Karmi: Sixteen Moons

(+ / Gar, ab 14 Jahren)

Liebe noch vor dem ersten Blick ...: Schon bevor Ethan sie zum ersten Mal gesehen hat, hat sie ihn in seinen Träumen verfolgt: Lena, die Neue an Ethans Schule. Lena, das Mädchen mit dem schwarzen Haar und den grünen Augen. Lena, die in Ravenwood wohnt, der verrufenen alten Plantage, von der sich alle in Gatlin fernhalten - alle außer Ethan. Lena, in die Ethan sich unsterblich verliebt. Doch Lena umgibt ein Fluch, den sie mit aller Kraft geheim zu halten versucht: Sie ist eine Caster, sie entstammt einer Familie von Hexen, und an ihrem sechzehnten Geburtstag soll sie berufen werden. Dann wird sich entscheiden, ob Lena eine helle oder eine dunkle Hexe wird ...Ethan aber weiß: Auch ihm bleibt keine Wahl - ihm ist vorherbestimmt, Lena für immer zu lieben. Aber wird er bei ihr bleiben können, gleich, welcher Seite sie künftig angehört?

LukianenkoLukianenko, Sergej: Trix Solier

(5.2. / Luk, ab 12 Jahren)

Trix, Erbe des Herzogtums Solier, wird Opfer eines gemeinen Putschs. Trix schwört Rache. Bloß wie? Die wilde Welt jenseits der Schlossmauern ist nichts für zarte Jünglinge. Grässliche Untote, verwirrte Feen und minderbemittelte Minotauren machen Trix das Leben schwer. Aber dann entdeckt er ein ungeahntes Talent: Ist er vielleicht zum Magier berufen? Mit neuem Mut versucht sich Trix als Retter der schönen Fürstin Tiana, die zwangsverheiratet werden soll. Dafür verspricht Tiana, ihm zu helfen, den Thron zurückzuerobern. Die beiden schmieden einen tollkühnen Plan.

ParvelaParvela, Timo: Ella auf Klassenfahrt 

(4.1 / Par, ab 8 Jahren)

In der Schule ist es schön, nur auf Klassenfahrt ist es noch schöner. Eigentlich sollte Ellas Klasse in den Süden reisen, wo es einen Sandstrand und Liegestühle und extragroße Eisportionen gibt. Doch dann stiftete Klassendödel Pekka große Verwirrung, und am Ende saßen Schüler und Lehrer alle im falschen Flieger. Nur das Gepäck war im richtigen. Jetzt sind sie zusammen in Kittilä statt irgendwo im Süden. Das liegt im Norden von Finnland, genauer in Lappland, wo es im Mai noch schneit, ungefähr dort, wo der Weihnachtsmann wohnen soll. Was Ella und ihre Freunde dort erleben und wie sie wieder nach Hause kommen, davon erzählt das dritte Abenteuer mit Ella.

(Alle Texte und Abbildungen aus: „Buecher.de“)

Artikelaktionen