Sie sind hier: Startseite > Kultur > Geschichte > Bayerische Schlösserverwaltung

Bayerische Schlösserverwaltung

Pfalzgraf Ottheinrich (1502-1559) ließ das prächtige Renaissanceschloss als Residenz des 1505 gegründeten Fürstentums Pfalz-Neuburg errichten. Einzigartig sind die in Sgraffitotechnik dekorierte Hoffassade und die von Hans Bocksberger 1543 ausgemalte Schlosskapelle, der früheste protestantische Kirchenraum Deutschlands.

Die Adresse lautet: resolveuid/a6f9d18af71734caeb223fea4459dc98

Artikelaktionen