Sie sind hier: Startseite > Neuburger Kulturmarathon im August
Neuburger Weihnacht
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-weihnacht/image_portlet

Vom 30. November bis 23. Dezember die Weihnachtszeit in Neuburg genießen

mehr...
Landesamt für Statistik
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/landesamt-fuer-statistik/image_portlet

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/copy_of_neuburg.com/image_portlet

Weihnachtsangebote der Neuburger Händler – Jetzt auf neuburg.com finden!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Neuburger Kulturmarathon im August

Pressemitteilung vom 22.07.2016 | 38. Auflage der Sommerakademie

Es sind rekordverdächtige Zahlen, mit denen die 38. Sommerakademie Neuburg an der Donau im August an den Start gehen wird: In jeder der beiden Kurswochen besuchen rund 300 Teilnehmer aus der ganzen Welt die Akademie. Von den insgesamt 34 Kursen sind 22 Kurse für Erwachsene sowie sämtliche Kinder- und Jugendkurse komplett ausgebucht, lediglich ein Kunstkurs fällt aus.

„Größer sollte es nicht mehr werden, damit wir die hohe Qualität unserer Kurse auch zukünftig halten können“, kommentiert Kulturamtsleiterin Kathrin Jacobs die guten Anmeldezahlen und verweist auf den besonderen Charme der Neuburger Sommerakademie, die als eine der ältesten Sommerakademien Deutschlands sowohl angehenden Profis, als auch ambitionierten Amateuren seit vielen Jahren Kurse auf Meisterklassenniveau anbietet. Ob Klassik, Jazz, Gospel oder Alte Musik, ob Malerei, Steinbildhauerei oder experimenteller Druck, das Fundament der Akademie sind laut Jacobs die Dozenten, die nicht nur in der Vermittlung zu den Besten gehören, sondern auch als Künstler und Musiker internationale Größen sind.

 

Von der hohen künstlerischen Qualität profitieren insofern auch nicht nur die Kursteilnehmer selbst, sondern auch das Neuburger Publikum, das während der Akademiewochen die Gelegenheit erhält, zu sehr günstigen Kartenpreisen Konzerte mit Musikikonen wie Emma Kirkby und Bernhard Forck (Alte Musik), Susanne Bernhard und Bin Huang (Klassik) oder Wolf Mayer und Agnes Heginger (Jazz) zu erleben.

 

Neben den hochkarätigen Konzerten hält der Münchner Wissenschaftler Sebastian Peschke einen Vortrag mit Tipps zur Bewältigung von Lampenfieber und Auftrittsangst. Außerdem wird die Eichstätter Professorin Dr. Kerstin Merkel im Rahmen der Akademie durch die Ausstellung „Kunst und Glaube“ führen. Ein Höhepunkt erwartet Teilnehmer und Besucher allerdings am Ende, wenn am 13. August sich sämtliche Ateliers der Öffentlichkeit öffnen.  

 

Ein weiteres Highlight der Akademie ist der Biagio-Marini-Wettbewerb, der in diesem Jahr zum siebzehnten Mal vergeben werden soll. Sechzehn hochkarätige Ensembles haben sich im Vorfeld um den Preis beworben, sechs Ensembles treten nach einer Vorauswahl in Form eines öffentlichen Vorspieles am 12. August gegeneinander an, wobei unter anderem auch das Publikum entscheiden darf, wer als Preisträger nach Hause gehen darf.

 

Das komplette Begleitprogramm ist jetzt als praktischer Faltflyer erschienen und ab sofort in der Touristinformation, im Bücherturm und im Kulturamt der Stadt Neuburg kostenfrei erhältlich. Karten zu allen kostenpflichtigen Veranstaltungen sind zum Preis von 5 € bzw. 10 € telefonisch unter 08431/55 240 oder per Email an tourismus@neuburg-donau zu bestellen.

Artikelaktionen
Herzlich Willkommen
Oberbuergermeister Dr. Bernhard Gmehling
Partner
Stadtwerke Neuburg an der Donau  Stadtmarketing Neuburg a.d. Donau e.V.  Landkreis Neuburg-Schrobenhausen
Wetter
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail