Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen
Staatsgalerie
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/staatsgalerie-1/image_portlet

"Flämische Barockmalerei" im Neuburger Schloss

mehr...
Neuburger Weinbörse
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-weinboerse/image_portlet mehr...
Geißgarten
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/geissgarten/image_portlet mehr...
Die dumme Augustine
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/die-dumme-augustine/image_portlet

Kindertanztheater frei nach Otfried Preußler

Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Pressemitteilungen

Die offiziellen Pressemitteilungen der Stadt Neuburg an der Donau

Walz durch 40 Länder

Walz durch 40 Länder

Spannend, humorvoll und ehrlich - das kennzeichnet die Autobiografie "Querweltein - 5 Jahre als Wandergeselle unterwegs" von Klaus Deckenbach. Der Abenteurer und Autor berichtet am Freitag, 7. November um 19:30 Uhr von seiner "Walz" als Handwerker durch 40 Länder und 3 Kontinente. Neben spannenden Buchkapiteln werden an dem Abend Musik, Ausrüstungsgegenstände, Bilder, Erzählungen, Weisheitssprüche und eine Gaunersprache geboten. Der Eintritt beträgt 7 € (Ermäßigung für Schüler u. Studenten: 5 €), telefonische Kartenreservierung ist möglich unter 08431 / 64 23 92.

Mehr…

Wochenmarkt vorverlegt

Wochenmarkt vorverlegt

Das Ordnungsamt teilt mit, dass der Samstags-Wochenmarkt am Feiertag, 1. November, auf den davor liegenden Werktag – also Freitag, 31. Oktober - vorverlegt wird.

Mehr…

Breitbanderschließung in Neuburg und Burgheim: Förderbescheide übergeben

Breitbanderschließung in Neuburg und Burgheim: Förderbescheide übergeben

Finanzminister Dr. Markus Söder händigte am 24.10.2014 im Rahmen einer Feierstunde im Heimatministerium in Nürnberg Förderbescheide zum Breitbandausbau für den Markt Burgheim und die Stadt Neuburg aus.

Mehr…

Ferienzeit ist Baustellenzeit

Ferienzeit ist Baustellenzeit

Stadtverwaltung nutzt die Herbstferien für Baumaßnahmen: Huberkreuzung ohne Ampelregelung - Grabenparkplatz für fünf Tage gesperrt - Kreuzung Münchener Straße / Sudentenlandstraße am Montag gesperrt - Alarmstraße gesperrt

Mehr…

Änderung des Bebauungsplanes „Heinrichsheim Ost“

Änderung des Bebauungsplanes „Heinrichsheim Ost“

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 17. September 2014 die Änderung des Bebauungsplanes Nr. 6-08 „Heinrichsheim Ost“ in einem vereinfachten Verfahren nach § 13 BauGB beschlossen.

Mehr…

Kürbisschnitzen für die Gruselnacht

Kürbisschnitzen für die Gruselnacht

Gerade in den vergangenen Jahren finden immer mehr Menschen Gefallen an der Gruselnacht Halloween vom 31. Oktober auf den 1. November. Vor allem die Kinder haben Spaß an der Verkleidung, den Süßigkeiten-Sammlungen unter dem Motto „Süßes oder Saures“ und natürlich dem Kürbisschnitzen.

Mehr…

Sehensander Weg gesperrt

Sehensander Weg gesperrt

Am kommenden Dienstag, 21. Oktober, ist der Sehensander Weg von der Einmündung zur B16 (Landkreisbetriebe) bis zur Bahnbrücke in Sehensand gesperrt. Eine Umfahrung ist in der Zeit von 8 Uhr bis 15 Uhr notwendig. Grund für die Maßnahme sind Arbeiten des städtischen Bauhofs.

Mehr…

Prachtvolle Christbäume gesucht!

Prachtvolle Christbäume gesucht!

Die Stadt Neuburg sucht mehrere Weihnachtsbäume zur Verschönerung des Stadtbilds in der Adventszeit! Wer eine schön gewachsene Tanne oder Fichte im Garten stehen hat und den Baum ohnehin loswerden will, ohne die Fällung und Entsorgung bezahlen zu müssen, kann sich an die Stadt Neuburg wenden.

Mehr…

Hausnummern retten Leben

Hausnummern retten Leben

Wenn Feuerwehr und Rettungsdienst mit Blaulicht und Einsatzhorn unterwegs sind, dann geht es nicht selten um Leben und Tod. Obwohl die Rettungskräfte von der Annahme des Notrufes bis zum Eintreffen am Einsatzort unter höchstem Zeitdruck arbeiten, verzögern sich die lebensrettenden Einsätze immer wieder wegen einer Banalität um vielleicht entscheidende Minuten. Denn viel zu oft haben Häuser gar keine oder keine lesbaren Hausnummern. Das Ordnungsamt der Stadt Neuburg weist darauf hin, dass Hauseigentümer gesetzlich verpflichtet sind, eine gut lesbare Nummer an ihrem Haus anzubringen.

Mehr…

Digitales Lesen im Bücherturm

Digitales Lesen im Bücherturm

"E-Books - wie geht das?" Diese Frage wird am Mittwoch, 22. Oktober, ab 19:30 Uhr im Vortragssaal des Bücherturms beantwortet. In der gemeinsamen Veranstaltung der Buchhandlung Hugendubel und der Stadtbücherei erfahren die Besucher alles Wichtige rund um das Thema "Digitales Lesen", außerdem wird die (für Bibliothekskunden ohne zusätzliche Kosten mögliche) "Onleihe" der Stadtbücherei erklärt.

Mehr…

Viel Kultur mit reichlich Lokalkolorit

Viel Kultur mit reichlich Lokalkolorit

Es sind fast einhundert Kulturschaffende, die die Neuburger Kulturnacht „Wort-Klang-Bild“ auch in diesem Jahr wieder zu einem ganz besonderen Erlebnis machen wollen. Mit etwas Stolz, einem Augenzwinkern und einem Schuss Lokalpatriotismus heißt es am kommenden Samstag, 18. Oktober, ab 18 Uhr daher auch überall in der Neuburger Altstadt „Do bin i dahoam“.

Mehr…

Drei Attraktionen an einem Wochenende

Drei Attraktionen an einem Wochenende

Die Herbstdult am Schrannenplatz ist seit vielen Jahren ein beliebter Treffpunkt im Herzen der Neuburger Einkaufswelt. Die vier Markttage beginnen am Donnerstag, 16. Oktober, und erstrecken sich bis Sonntag, 19. Oktober. Neuburger, aber auch die Gäste aus Nah und Fern, erwartet die bewährte Mischung aus Attraktionen, Shoppingerlebnis und kulinarischen Leckerbissen. Abgerundet wird das Wochenende durch den großen Krammarkt sowie den verkaufsoffenen Sonntag.

Mehr…

Basteln im Bücherturm

Basteln im Bücherturm

Der Herbst ist die Bastelzeit des Jahres. Deshalb bietet die Stadtbücherei Neuburg zusammen mit der Volkshochschule Neuburg am Mittwoch, 15. Oktober, von 15:30 Uhr - ca. 17:30 Uhr die Veranstaltung "Kreatives mit Naturmaterialien" an. Bärbel Freitag, Autorin des Buches "Meine Kreativwerkstatt", bastelt mit Jung (ab 5 Jahren) und Alt Zauberhaftes aus Knöpfen, Hölzern und anderen Fundstücken.

Mehr…

Der kleine Horrorladen

Der kleine Horrorladen

Als eines der meistgespielten Musicals Deutschlands hat „Der kleine Horrorladen“ schon lange Kultstatus erreicht. Bereits in den 60ern gestartet, erreichte das Stück 1986 den Broadway. Wenig später wurde es durch die Frank Oz Verfilmung mit Stars wie Steve Martin, Bill Murray und James Belushi weltberühmt. Am 22. und 23. Oktober kommt das Bühnenwerk mit erstklassigen Darstellern, Livemusik und den original Kulissen ins Stadttheater Neuburg.

Mehr…

Der große Ausbildungs- und Studien-Check

Der große Ausbildungs- und Studien-Check

Ausbildung, Zukunft, Berufsinformation! Das sind die Schlagworte und gleichzeitig namensgebende Begriffe für die regionale Ausbildungsmesse „A-Zu-Bi!“. Am kommenden Samstag, 11. Oktober, findet nun schon die achte Auflage der Erfolgsmesse in der Neuburger Parkhalle statt. Von 9 Uhr bis 14 Uhr stellen 54 Aussteller rund 120 Berufe und 60 Studiengänge vor. Die Veranstalter von Stadt und Stadtmarketing erwarten auch heuer bis zu 5.000 Besucher aus der gesamten Region.

Mehr…

Freies Internet ist heiß begehrt

Freies Internet ist heiß begehrt

Seit genau vier Wochen gibt es am Neuburger Schrannenplatz und im Bücherturm am Sèter Platz das kostenlose W-Lan-Netz der Stadt Neuburg. Stadt und Stadtmarketing hatten den Service für die Innenstadt auf den Weg gebracht und ziehen jetzt nach nur vier Wochen Betriebszeit eine sehr erfreuliche Zwischenbilanz. So haben seit 9. September allein am Schrannenplatz schon 1.540 Logins stattgefunden.

Mehr…

„Der dressierte Mann“ im Neuburger Stadttheater

„Der dressierte Mann“ im Neuburger Stadttheater

Mehr als 40 Jahre sind vergangen, seitdem die deutsch-argentinische Autorin Esther Vilar die These von Alice Schwarzer zur Unterdrückung der Frau einfach umkehrte: Vilar stellte in ihrer Veröffentlichung den Mann als Opfer weiblicher Lebens- und Versorgungs-Strategien dar und empörte damals nicht wenige Feministinnen. Die Gesellschaft sieht heute anders aus als 1970. Dennoch haben die Thesen der Schriftstellerin auch heute noch wenig an Brisanz und Streitkraft eingebüßt, denkt man nur an die aktuellen Diskussionen zur Frauenquote.

Mehr…

Daten an das Bundesamt für Wehrverwaltung

Zum 1. Juli 2011 ist die allgemeine Wehrpflicht ausgesetzt und in einen freiwilligen Wehrdienst übergeleitet worden. Frauen und Männer, die Deutsche im Sinne des Grundgesetzes sind, können sich jedoch nach § 54 des Wehrpflichtgesetzes verpflichten, freiwillig Wehrdienst zu leisten.

Mehr…

Gelungenes Saisonfinale

Gelungenes Saisonfinale

Einen gelungenen Saisonabschluss kann die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Bürgermeister verzeichnen. Das letzte Spiel des Jahres stand am vergangenen Freitag in Zahna-Elster in Sachsen-Anhalt gegen eine Auswahl der Slowakei an. Im Brale-Sportpark hieß es nach 90 Minuten intensiv geführter Partie 2:0 für die deutsche Elf um Kapitän Bernhard Gmehling.

Mehr…

Schick und nützlich für die Dame

Schick und nützlich für die Dame

Mit einem ansprechend bedruckten Fächer bietet die Tourist-Info ab sofort ein neues Neuburg-Souvenir für Damen an. Der edel bedruckte Faltfächer zeigt als Motiv das „Familienalbum der Neuburger Herzogin Maria Amalia“ und besteht aus schwarzen Bambusstäben, die mit dunkelblauem Stoff bespannt sind. Das ansprechende Accessoire eignet sich als Erinnerung oder Mitbringsel für Gäste aber auch als nette Geschenkidee für alle Neuburger.

Mehr…

Artikelaktionen