Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2012 > Änderung des Flächennutzungsplans in Neuburg-West
Landtagswahl und Bezirkswahl 2018
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/landtagswahlen-2018/image_portlet

Sonntag, 14. Oktober 2018

Wahlschein beantragen...
Starke Stücke 2018/19
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/starke-stuecke-18-19/image_portlet

Theaterprogramm für das Stadttheater Neuburg

mehr...
Neuburger Dult
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-dult/image_portlet

vom 11. - 14. Oktober 2018

demnächst weitere Infos...
Tanz-Theater-Schule
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/tanz-theater-schule/image_portlet mehr...
Neuburger Fachtagung
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-fachtagung/image_portlet

Am 15. November 2018 im Fürstlichen Marstall, Neuburg

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Änderung des Flächennutzungsplans in Neuburg-West

Pressemitteilung vom 25.06.2012 | Bebauungsplan wird aufgestellt – Einsicht im Bauamt möglich

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 18. Januar die Aufstellung des Bebauungsplanes „Neuburg-West, Teilfläche 2“ für ein Gewerbe- und Mischgebiet beschlossen. Anschließend befürwortete der Stadtrat in seiner Sitzung am 31. Januar die Änderung des Flächennutzungsplanes im Parallelverfahren. Am 12. Juni hat der Stadtrat nunmehr beschlossen, die gesamte gewerbliche Nutzung im Gewerbegebiet unterzubringen und nicht wie im Januar vorgeschlagen, zum Teil innerhalb eines Mischgebietes.

Kurzbeschreibung der Planung

  • Das zur Überplanung dargestellte Gelände hat eine Größe von 4,1 ha.
    (Ausweisung eines Gewerbegebietes im Westen entlang der B 16. Im Anschluss an die bestehende Wohnbebauung und der im Bauleitplanverfahren befindlichen Flächen für ein Allgemeines Wohngebiet ist die Fortführung der Wohnbebauung vorgesehen. Gewerbe- und Wohngebiet werden durch einen breiten Grünstreifen voneinander getrennt. Dieser Grünbereich dient zudem der Versickerung von Oberflächenwasser). 
  • Die verkehrliche Erschließung ist ausschließlich von der Donauwörther Straße aus möglich. Eine Anbindung an die B 16 scheidet aus.

Die Planunterlagen samt Satzung, Begründung und Umweltbericht sind in der Zeit vom

28. Juni bis einschließlich 27. Juli

während der Dienststunden im Stadtbauamt Neuburg, Sachgebiet Planung, Verwaltungsgebäude „Harmonie“, Amalienstraße A 54, 86633 Neuburg a.d.Donau, 1. Stock, Zimmer Nr. 101, einzusehen. In dieser Zeit besteht für jedermann Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung.

Die Planung ist auch über das Internet unter folgender Adresse abrufbar:
http://www.neuburg-donau.de/wirtschaft/bebauungsplaene/aktuelle-bebauungsplananhoerungen

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail