Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2012 > Kreut – Am Krametsberg
Volkstrauertag 2017
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/volkstrauertag-2017/image_portlet

Programm zur Totenehrung am Volkstrauertag am 19. November

mehr...
Neuburger Weihnacht
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-weihnacht/image_portlet

Vom 30. November bis 23. Dezember die Weihnachtszeit in Neuburg genießen

mehr...
Landesamt für Statistik
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/landesamt-fuer-statistik/image_portlet

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018

mehr...
Krisendienst
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/krisendienst/image_portlet

Telefon 0180 655 3000, täglich von 9 bis 24 Uhr, an 365 Tagen im Jahr

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Kreut – Am Krametsberg

Pressemitteilung vom 16.01.2012 | Aufstellung des Bebauungsplanes und Änderung des Flächennutzungsplanes im Parallelverfahren Öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss bzw. der Stadtrat haben in ihren Sitzungen am 30.03.2011 bzw. 12.04.2011 beschlossen, die Aufstellung des Bebauungsplanes und die Änderung des Flächennutzungsplanes „Kreut – Am Krametsberg“ gemäß § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen. Nachträgliche Änderungen wurden in den Sitzungen des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses am 13.07.2011 und des Stadtrates am 26.07.2011 beschlossen. Dadurch haben sich in der Planung folgende Änderungen ergeben:

Bebauungsplan

  • Zulassung von Einliegerwohnungen mit 75 % der Fläche der Hauptwohnung.
  • Reduzierung der privaten Grünflächen zugunsten der öffentlichen Grünflächen im Bereich der südöstlichen Grundstücke (Reduzierung des Ausgleichsfaktors von 0,3 auf 0,2).
  • Schutz vor Betretung des Naturschutzgebietes „Kreut“ (Bepflanzung der öffentlichen Grünfläche zwischen Geh- und Radweg und dem Naturschutzgebiet mit einer durchgehenden zwei- bis dreireihigen Strauchpflanzung).
  • Anlage von Kleinstgewässer im Waldsaumbereich.
  • Durchgrünung der Erschließungsanlage (Pflanzung von drei kleinkronigen Bäumen entlang der Erschließungsstraße).

Flächennutzungsplanänderung

  • Einarbeitung der Änderungen aus der naturschutzfachlichen Beurteilung.

Der vom Bau-, Planungs- und Umweltausschuss bzw. Stadtrat gebilligte und zur Auslegung bestimmte Entwurf des Bebauungsplanes mit Satzungstext und der Entwurf der Begründung/Umweltbericht sowie die Flächennutzungsplanänderung und die nach Einschätzung der Gemeinde wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen liegen in der Zeit vom

26. Januar bis 28. Februar 2012

während der allgemeinen Dienststunden im Stadtbauamt Neuburg, Sachgebiet Planung, Verwaltungsgebäude „Harmonie“, Amalienstraße A 54, 86633 Neuburg a.d.Donau, 1. Stock, Zimmer Nr. 101, für jedermanns Einsicht öffentlich aus. In dieser Zeit besteht für jedermann Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung.

Die Planung ist im Übrigen auch vom 26. Januar bis 28. Februar 2012 über das Internet unter folgender Adresse abrufbar: www.neuburg-donau.de/wirtschaft/bebauungsplaene/aktuelle-bebauungsplananhoerungen

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail