Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2012 > Sèter Weinfest
Geißgarten Süd
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg-west-ii/image_portlet

Verkauf von Baugrundstücken im Baugebiet Geißgarten Süd

mehr...
Karriere bei uns
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/copy_of_dein-start-ins-berufsleben/image_portlet

Stellenangebote der Stadt Neuburg an der Donau

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Sèter Weinfest

Pressemitteilung vom 21.06.2012 | Public Viewing und südfranzösischer Flair auf dem Schrannenplatz

Alle zwei Jahre kann auf dem Sèter Weinfest in Neuburg das Ambiente der südfranzösischen Hafenstadt erlebt werden. Während Gilles Amiel von Retromusette auf dem Schrannenplatz singt und spielt werden mediterrane Getränke und Speisen gereicht. Am Samstag tritt neben dem französischen Musiker auch die Neuburger Stadtkapelle auf.

Am Freitag eröffnet Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling um 18 Uhr zusammen mit dem Neuburger Fanfarenzug das Sèter Weinfest. Im Anschluss spielt Gilles Amiel französische Schlager und Chansons, u.a. den Madisson, der in Sète mit Begeisterung getanzt wird. Die Besucher des Festes haben die Möglichkeit, den Tanz zu lernen und sich zu den fetzigen Rhythmen zu bewegen. 

Die Sèter bringen dieses Jahr Köche der Vereinigung „Mille et une Pâtes“ mit, die für dieses Fest eine Macaronade zubereiten werden. Die Macaronade ist das Leibgericht der Sèter - jede Familie dort hat ihr eigenes Rezept für das Gericht, das natürlich streng geheim bleibt. Eingeführt wurde diese Speise in Sète durch italienische Einwanderer aus Gaeta. Am Samstag ab ca. 11.00 Uhr wird die Macaronade auch auf dem Neuburger Wochenmarkt angeboten. Ab 18.00 Uhr startet danach wieder das Sèter Weinfest mit Retromusette und der Neuburger Stadtkapelle. Dazwischen gibt es noch Geschicklichkeitswettkämpfe mit Mannschaften aus Sète, Jeseník und Neuburg an der Donau. 

Public Viewing am Freitag

Ab 20:45 Uhr wird das Viertelfinalspiel Deutschland gegen Griechenland im Festzelt auf einer Leinwand live übertragen.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail