Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2013 > 7:0 Erfolg für die kickenden Bürgermeister
Geißgarten Süd
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg-west-ii/image_portlet

Verkauf von Baugrundstücken im Baugebiet Geißgarten Süd

mehr...
Karriere bei uns
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/copy_of_dein-start-ins-berufsleben/image_portlet

Stellenangebote der Stadt Neuburg an der Donau

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

7:0 Erfolg für die kickenden Bürgermeister

Pressemitteilung vom 14.05.2013 | Spiel in Pfaffenweiler - Die deutsche Nationalelf bezwang die Gäste aus Slowenien

Am vergangenen Donnerstag kam es in Pfaffenweiler bei Freiburg zu einem freundschaftlichen Aufeinandertreffen der deutschen und slowenischen Fußballnationalmannschaften der Bürgermeister. Im voll besetzten Stadion des VfR Pfaffenweiler konnte die deutschen Elf vor rund 700 Zuschauern einen deutlichen 7:0 Erfolg einfahren.

In einer ausgesprochen fair geführten Partie durfte sich Kapitän Dr. Bernhard Gmehling mit seinen Mannschaftskameraden aus sieben verschiedenen Bundesländern über eine gelungene „Generalprobe“ für das Spiel gegen die tschechische Nationalmannschaft am 27. Juni 2013 in Neuburg freuen.

Im Mittelpunkt der Begegnung stand auch diesmal der Austausch über kommunalpolitische Themen mit den slowenischen Kollegen. Pfaffenweilers Bürgermeister und Spielertrainer, Dieter Hahn, hatte die Begegnung und das Rahmenprogramm in hervorragender Weise vorbereitet, das kulturelle Beiprogramm mit Volksmusik aus Slowenien und slowenischer Mitternachtssuppe fand besten Anklang. Für das kommende Jahr wurde bereits ein Rückspiel in Slowenien fest ins Auge gefasst. Als nächster Termin für den BFNB steht nunmehr das Länderspiel in Neuburg an der Donau gegen Tschechien an.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail