Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2013 > Attraktiver Weihnachtsmarkt 2013
Volkstrauertag 2017
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/volkstrauertag-2017/image_portlet

Programm zur Totenehrung am Volkstrauertag am 19. November

mehr...
Neuburger Weihnacht
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-weihnacht/image_portlet

Vom 30. November bis 23. Dezember die Weihnachtszeit in Neuburg genießen

mehr...
Landesamt für Statistik
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/landesamt-fuer-statistik/image_portlet

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018

mehr...
Krisendienst
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/krisendienst/image_portlet

Telefon 0180 655 3000, täglich von 9 bis 24 Uhr, an 365 Tagen im Jahr

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Attraktiver Weihnachtsmarkt 2013

Pressemitteilung vom 13.09.2013 | Fast alle Stände sind belegt – Bewerber können sich noch melden

Nach den Sommerferien beginnt traditionell die heiße Planungsphase für den Weihnachtsmarkt am Schrannenplatz. Im Rahmen eines Treffens der Organisatoren bestehend aus Stadt und Stadtmarketing sowie den Fieranten wurden jetzt die Details zur vierwöchigen Veranstaltung besprochen. Platzchefin Angelika Burghart vom Ordnungsamt stellte die Riege der Standbetreiber vor und sprach von einem sehr guten Mix bei guter Auslastung. Lediglich im Innenbereich ergibt sich noch eine kleine Lücke. Interessierte dürfen sich ab sofort bewerben.

Gesucht werden Fieranten, die sich den Themen „Weihnachten“, „Kunsthandwerk“ oder „Geschenkartikel“ annehmen. Die entsprechende Verkaufshütte kann gestellt werden. Eine Zulassung ist durchgängig vom 28. November bis zum 23. Dezember oder auch nur für eine oder zwei Wochen möglich. Bevorzugt werden Händler mit typisch traditionellem, weihnachtlichem Sortiment sowie Gewerbetreibende, die während des Marktes handwerkliche Tätigkeiten verrichten (z.B. Glasbläser, Töpfer). Nicht zuletzt können sich auch Vereine etwas einfallen lassen und sich an den Wochenenden attraktiv präsentieren.

Interessenten wenden sich bitte an:

Stadt Neuburg an der Donau
Frau Angelika Burghart
Amalienstr. 54
86633 Neuburg an der Donau
Tel.: 08431 / 55-321
 

Für den Neuburger Traditionsmarkt im Herzen der Innenstadt zeichnen seit fünf Jahren der Verein Stadtmarketing und die Stadt Neuburg verantwortlich. Neben bewährten Elementen wie Sozialverlosung, Marionettentheater und der festlichen Illumination gibt es auch heuer die „Neuburger EisArena“. Die kostenlos angebotene Attraktion stellt sicher wieder einen besonderen Anziehungspunkt für Gäste aus Nah und Fern dar.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail