Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2013 > Aufstellung des Bebauungsplanes „Am Brandl“
Neuburger Fachtagung
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-fachtagung/image_portlet

Am 15. November 2018 im Fürstlichen Marstall, Neuburg

mehr...
Figurentheatertage 2018
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/figurentheatertage-2018/image_portlet mehr...
Hut auf zum Gebet
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/hut-auf-zum-gebet/image_portlet

Sonderausstellung vom 23. September - 25. November 2018

mehr...
Ostend 86
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/ostend-86/image_portlet

Fotoausstellung von und mit Jugendlichen, vom 23.11.2018 bis 31.01.2019

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
 

Aufstellung des Bebauungsplanes „Am Brandl“

Pressemitteilung vom 17.05.2013 | Aufstellung des Bebauungsplanes „Am Brandl“

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss bzw. der Stadtrat haben in ihren Sitzungen am 24. April 2013 bzw. 07. Mai 2013 beschlossen, die Aufstellung des Bebauungsplanes „Am Brandl“ und die parallele Flächennutzungsplanänderung gemäß § 4a Abs. 3 BauGB erneut öffentlich auszulegen. Folgende Änderungen machen eine erneute öffentliche Auslegung erforderlich:

Bebauungsplan:

  •  Die östlich der Zufahrtsstraße zu dem neuen Baugebiet gelegene Fläche mit ca. 75 m², die in der öffentlichen Auslegung als öffentliche Parkfläche dargestellt war, wird als allgemeine Wohnbaufläche mit der Möglichkeit zur Errichtung einer Garage dargestellt.
  •  Aufnahme der Erlaubnispflicht nach Art. 7 Denkmalschutzgesetz (DSchG).

Flächennutzungsplanänderung:

  •  Analog Bebauungsplan

 

Der vom Bau-, Planungs- und Umweltausschuss bzw. Stadtrat in den Sitzungen am 24.04.2013 bzw. 07.05.2013 gebilligte und zur erneuten öffentlichen Auslegung bestimmte Entwurf des Bebauungsplanes mit Satzungstext und der Entwurf der Begründung/Umweltbericht sowie die Flächennutzungsplanänderung und die nach Einschätzung der Gemeinde wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen bzw. Informationen, die vor allem die Bereiche Immissionsschutz, Naturschutz, Wasserrecht und Bodendenkmalschutz betreffen, liegen in der Zeit vom

31. Mai 2013 bis einschließlich 17. Juni 2013

während der allgemeinen Dienststunden im Stadtbauamt Neuburg, Sachgebiet Planung, Verwaltungsgebäude „Harmonie“, Amalienstraße A 54, 1. Stock, Zimmer Nr. 101, für jedermanns Einsicht öffentlich aus. In dieser Zeit besteht für jedermann Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung.

Die Planung ist auch über das Internet unter folgender Adresse abrufbar:
http://www.neuburg-donau.de/wirtschaft/bebauungsplaene/aktuelle-bebauungsplananhoerungen

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail