Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2013 > Bebauungsplan „Am Brandl“ wird aufgestellt
Neuburger Weihnacht
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-weihnacht/image_portlet

Vom 30. November bis 23. Dezember die Weihnachtszeit in Neuburg genießen

mehr...
Landesamt für Statistik
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/landesamt-fuer-statistik/image_portlet

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018

mehr...
Krisendienst
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/krisendienst/image_portlet

Telefon 0180 655 3000, täglich von 9 bis 24 Uhr, an 365 Tagen im Jahr

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Bebauungsplan „Am Brandl“ wird aufgestellt

Pressemitteilung vom 14.01.2013 | Flächennutzungsplan wird zeitgleich geändert

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 28. November 2012 beschlossen, die Aufstellung des Bebauungsplanes „Am Brandl“ und die parallele Flächennutzungsplanänderung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen. Im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung haben sich folgende Änderungen bzw. Ergänzungen in der Planung ergeben:

Bebauungsplan

  • Ein Entwässerungskonzept im Trennsystem wird erarbeitet.
  • Die Entwurfsvariante mit einem Doppelhaus und einem Parkierungsstreifen entlang des Grundstücks Fl.Nr. 181 wird weiter verfolgt.
  • Betrifft Fl.Nr. 187: Erhöhung des Geländeniveaus um ca. 75 cm im südlichen Bereich des Grundstücks; Veränderungen in der Gebäudestellung auf Parzelle 6; Zuschlag des schmalen Streifens zwischen Deichhinterweg und den Parzellen 1 und 6 jeweils zu den Parzellen und Umwandlung der öffentlichen Grünfläche in private Grünfläche.
  • Festlegung des Breiten-/Längenverhältnisses der Baukörper auf max. 3,5 : 5 oder schmaler.

Flächennutzungsplanänderung

Der Flächennutzungsplan wurde im Zuge der o.g. Ergänzungen angepasst.

Die Begründung und der Umweltbericht wurden ebenfalls in den entsprechenden Teilen angepasst.

Der vom Bau-, Planungs- und Umweltausschuss bzw. Stadtrat in den Sitzungen am 28.11.2012 bzw. 11.12.2012 gebilligte und zur Auslegung bestimmte Entwurf des Bebauungsplanes mit Satzungstext und der Entwurf der Begründung/Umweltbericht sowie die Flächennutzungsplanänderung und die nach Einschätzung der Gemeinde wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen bzw. Informationen, die vor allem die Bereiche Immissionsschutz, Naturschutz, Wasserrecht und Bodendenkmalschutz betreffen, liegen in der Zeit vom

24. Januar 2013 bis einschließlich 26. Februar 2013

während der allgemeinen Dienststunden im Stadtbauamt Neuburg, Sachgebiet Planung, Verwaltungsgebäude „Harmonie“, Amalienstraße A 54, 86633 Neuburg a.d.Donau, 1. Stock, Zimmer Nr. 101, für jedermanns Einsicht öffentlich aus. In dieser Zeit besteht für jedermann Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung.

Die Planung ist auch über das Internet unter folgender Adresse abrufbar:

http://www.neuburg-donau.de/wirtschaft/bebauungsplaene/aktuelle-bebauungsplananhoerungen

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail