Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2013 > Bebauungsplan „Jahnstraße Süd“ aufgestellt
Kita-Planer
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/kita-planer/image_portlet

Das Elternportal. Anmeldung zu Betreuungsplätzen ab sofort!

mehr...
Karriere bei uns
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/copy_of_dein-start-ins-berufsleben/image_portlet

Stellenangebote der Stadt Neuburg an der Donau

mehr...
Himmelblauer Samstag
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/himmelblauer-samstag/image_portlet

Ab März 2018 wird der Samstag in Neuburg himmelblau.

mehr...
Schöffenwahl 2018
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/schoeffenwahl-2018/image_portlet

Informationen zur Schöffen- und Jugendschöffenwahl 2018

mehr...
Themenführungen 2018
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/themenfuehrungen-2018/image_portlet

Vom 7. Januar bis 25. März finden jeden Sonntag Führungen im Schloss Neuburg statt.

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Bebauungsplan „Jahnstraße Süd“ aufgestellt

Pressemitteilung vom 25.02.2013

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 20.02.2013 beschlossen, einen Bebauungsplan „Jahnstraße Süd“ aufzustellen.

Ziel und Zweck des Bebauungsplanes

Im Bereich des städtebaulichen Vertrags soll zur Schaffung von Rechtssicherheit, da auf der östlichsten Parzelle eine abweichende Bebauung genehmigt wurde und auf einer weiteren Parzelle entgegen den ursprünglichen Ansätzen das alte Gebäude evtl. doch erhalten bleiben soll, die Bebauung über einen Bebauungsplan nochmals und zum Teil neu geregelt werden. Die zwischenzeitlich erfolgten Bebauungen auf den übrigen Grundstücken sollen gleichzeitig erfasst und begrenzt werden. Der Grundsatz der Minimierung der Flächenversiegelung soll durch Begrenzung der Bebauung und Situierung von Garagen und Stellplätzen gesichert werden.

Die Planunterlagen samt Satzung, Begründung/Umweltbericht sind in der Zeit vom

28. Februar 2013 bis einschließlich 2. April 2013

während der Dienststunden im Stadtbauamt Neuburg, Sachgebiet Planung, Verwaltungsgebäude „Harmonie“, Amalienstraße A 54, 1. Stock, Zimmer Nr. 101, einzusehen. In dieser Zeit besteht für jedermann Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung.

Die Planung ist auch über das Internet unter folgender Adresse abrufbar:

http://www.neuburg-donau.de/wirtschaft/bebauungsplaene/aktuelle-bebauungsplananhoerungen

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail