Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2013 > Die Mythen und Halbwahrheiten des Abnehmens
Baugrundstücke
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg-west-ii/image_portlet

Verkauf eines Baugrundstücks in der Oskar-Wittmann-Straße

mehr...
Neuburger Weihnacht
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-weihnacht/image_portlet

vom 29.11. bis 24.12.2018

Programm anschauen...
Ostend 86
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/ostend-86/image_portlet

Fotoausstellung von und mit Jugendlichen, vom 23.11.2018 bis 31.01.2019

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
 

Die Mythen und Halbwahrheiten des Abnehmens

Pressemitteilung vom 08.04.2013 | Vortrag im Bücherturm

Zu einem kostenlosen Vortrag laden am Donnerstag, 11. April, die Volkshochschule und die Stadtbücherei Neuburg ein. Um 20 Uhr berichtet Dr. Andreas Schweinbenz im Bücherturm über seinen Kampf mit dem eigenen Körpergewicht. Das Buch "Schatz, meine Hose rutscht" des Hollenbacher Autors ist eines der erfolgreichsten Werke der letzten Jahre zum Thema - bei "Amazon" stand es wochenlang auf Platz 1 in den Kategorien "Ernährung" und "Diäten".

Dr. Andreas Schweinbenz ging es wie so vielen: Langsam, aber sicher schlichen sich die Pfunde auf seine Rippen. Kurz bevor er die 100 kg erreichte, beschloss er abzunehmen. Allerdings wollte er keine Diät machen und schon gar nicht auf Genuss verzichten. Alle Tipps, die der lebensfrohe Allgäuer in diesem Buch verrät, hat er selbst ausprobiert. Man merkt auf jeder Seite, dass Andreas Schweinbenz selbst 20 kg abgenommen hat, und seine inneren Kämpfe kennt jeder, der sich schon mit Diäten gequält hat. Mit großem Fachwissen entlarvt er Mythen und Halbwahrheiten und zeigt einen Weg, wie man abnehmen und dann sein Gewicht auch langfristig halten kann.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail