Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2013 > Einbahnverkehr in der Karl-Konrad-Straße
Staatsgalerie
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/staatsgalerie-1/image_portlet

"Flämische Barockmalerei" im Neuburger Schloss

mehr...
Landtagswahl 2018
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/landtagswahlen-2018/image_portlet

Sonntag, 14. Oktober 2018

weitere Informationen...
Familienmittwoch
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/familienmittwoch/image_portlet mehr...
Tanz-Theater-Schule
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/tanz-theater-schule/image_portlet mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Einbahnverkehr in der Karl-Konrad-Straße

Pressemitteilung vom 02.04.2013 | Hoffmann-Baustelle bis Ende des Jahres

Die Karl-Konrad-Straße ist ab Mittwoch, 3. April bis zum Jahresende halbseitig gesperrt und nur in eine Richtung befahrbar. Konkret betroffen ist der Bereich zwischen den Einmündungen in die Sudetenlandstraße und Auf dem Gereute.

Der Verkehr kann dann nur in Richtung Sudetenlandstraße fließen. Grund für die Maßnahme ist die Baustelle auf dem Gelände der Firma Hoffmann/Sonax. Der Bereich ist verkehrstechnisch besonders sensibel, weil die Zu- und Abfahrt zum direkt benachbarten Rettungszentrum jederzeit gewährleistet sein muss.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail