Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2013 > Großbaustelle ab den Osterferien
Geißgarten Süd
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg-west-ii/image_portlet

Verkauf von Baugrundstücken im Baugebiet Geißgarten Süd

mehr...
Karriere bei uns
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/copy_of_dein-start-ins-berufsleben/image_portlet

Stellenangebote der Stadt Neuburg an der Donau

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Großbaustelle ab den Osterferien

Pressemitteilung vom 07.03.2013 | Münchener Straße zwischen Oswaldplatz und Post komplett gesperrt

Die Stadt Neuburg nimmt mit der Münchener Straße ein weiteres innerstädtisches Großprojekt in Sachen Kanal- und Wasserleitungssanierung in Angriff. Betroffen ist der Bereich zwischen dem Oswaldplatz und der Kreuzung bei der Post.

Hier erneuern Stadt und Stadtwerke die alten Kanal- und Wasserleitungen und legen neue Hausanschlüsse. Direkt im Anschluss werden nach Bedarf neue Gullys und Randsteine gesetzt und eine frische Asphaltschicht aufgebracht.

Das Projekt mit einem Kostenvolumen von rund 250.000 Euro beginnt am Montag, 25. März und soll bis spätestens Mitte Juni abgeschlossen sein. Die umfangreichen Arbeiten im Untergrund und an der Straßenoberfläche machen eine Vollsperrung des Abschnitts notwendig.

Umleitung und Erreichbarkeit

Bereits an allen Einfallstraßen im Süden der Stadt wird darauf hingewiesen, dass die Ortsdurchfahrt Neuburgs gesperrt ist. Von außen kommend wird der Verkehr über die Donauwörther Straße und Theresienstraße gelenkt.

Wer von Osten (Esso-Tankstelle) über die äußere Münchener Straße in die Stadt einfährt, wird ab der Kreuzung Längenmühlweg/Ostendstraße über den Schwalbanger in die Stadt geleitet. Die innerstädtische Umleitung der Baustelle erfolgt über die Ostermannstraße in die Blumenstraße bzw. über die Eybstraße. In genannten Straßen sind aufgrund des höheren Verkehrsaufkommens mehrere Parkverbote notwendig.

Die Post sowie die Apotheke und im Baubereich liegende Arztpraxen und Geschäfte sind je nach Fortschritt der Baustelle anfahrbar. In der Holzgartenstraße und Am Holzgarten wird die Anwohnerparkregelung aufgehoben, um wegfallenden öffentlichen Parkraum auszugleichen. Die unmittelbaren Anlieger werden von der Stadt Neuburg mittels eines eigenen Schreibens detailliert informiert.

Plan

Plan Baustelle Münchener Straße

Hier klicken um den Plan zu vergrößern (PDF)

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail