Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2013 > Hallenturnier der Neuburger Behörden und Firmen
Landtagswahl und Bezirkswahl 2018
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/landtagswahlen-2018/image_portlet

Sonntag, 14. Oktober 2018

Wahlschein beantragen...
Starke Stücke 2018/19
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/starke-stuecke-18-19/image_portlet

Theaterprogramm für das Stadttheater Neuburg

mehr...
Neuburger Dult
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-dult/image_portlet

vom 11. - 14. Oktober 2018

demnächst weitere Infos...
Tanz-Theater-Schule
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/tanz-theater-schule/image_portlet mehr...
Neuburger Fachtagung
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-fachtagung/image_portlet

Am 15. November 2018 im Fürstlichen Marstall, Neuburg

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Hallenturnier der Neuburger Behörden und Firmen

Pressemitteilung vom 30.01.2013

Am Samstag, den 02.02.2013 findet in der Mehrfachhalle am Volksfestplatz das Hallenfußballturnier der Neuburger Behörden und Firmen statt. Neben der Stadt Neuburg als Veranstalter nehmen Mannschaften vom Finanzamt, der Polizei Neuburg, der Neuburger Rundschau, der RaiffeisenVolksbank, von Faurecia, dem Autohaus Prüller und dem Bürgerverein Ostend teil. Das Turnier beginnt um 10.00 Uhr und endet um ca. 14.30 Uhr.

Das Turnier findet unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling statt, der in der Mannschaft der Stadt selbst mitspielen wird. Alle Fußballinteressierten sind herzlich eingeladen, zuzuschauen und die Mannschaften anzufeuern. Der Eintritt ist frei.

Die Spielergebnisse können am Samstag live unter http://meinturnierplan.de/showit.php?id=1357718104 verfolgt werden.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail