Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2013 > Solarpark Ochsengründlweg
Neuburger Weihnacht
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-weihnacht/image_portlet

Vom 30. November bis 23. Dezember die Weihnachtszeit in Neuburg genießen

mehr...
Landesamt für Statistik
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/landesamt-fuer-statistik/image_portlet

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018

mehr...
Krisendienst
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/krisendienst/image_portlet

Telefon 0180 655 3000, täglich von 9 bis 24 Uhr, an 365 Tagen im Jahr

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Solarpark Ochsengründlweg

Pressemitteilung vom 13.02.2013 | Bebauungsplan wird aufgestellt – Flächennutzungsplan wird geändert

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 23. Mai 2012 die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Solarpark Ochsengründlweg“ beschlossen. In seiner Sitzung am 12. Juni 2012 hat der Stadtrat die parallele Flächennutzungsplanänderung beschlossen.

Kurzbeschreibung zum Bebauungsplan

Das Planungsgebiet (Gesamtfläche ca. 1,98 ha) mit den Grundstücken Fl.Nrn. 4797, 4798 und 4802 Gemarkung Neuburg befindet sich westlich des Gewerbegebiets Ochsengründlweg direkt an den Ochsengründlweg anschließend. Der vorhabenbezogene Bebauungsplan weist ein Sondergebiet nach § 11 Baunutzungsverordnung (BauNVO) zur Nutzung regenerativer Energien (Photovoltaik) aus. Die Erschließung erfolgt ab der Grünauer Straße zunächst über die Nördliche Grünauer Straße, dann über den Ochsengründlweg.

Flächennutzungsplanänderung

Die derzeitige Darstellung im Flächennutzungsplan als „Wald“ und „vorgeschlagene Flächen zur Waldneugründung“ soll in ein Sondergebiet Photovoltaik nach § 11 BauNVO geändert werden.

Die Planunterlagen samt Satzung, Begründung/Umweltbericht (einschließlich spezielle artenschutzrechtliche Prüfung –saP) sind in der Zeit vom

14. Februar 2013 bis einschließlich 15. März 2013

während der Dienststunden im Stadtbauamt Neuburg, Sachgebiet Planung, Verwaltungsgebäude  „Harmonie“, Amalienstraße A 54, 86633 Neuburg, 1. Stock, Zimmer Nr. 101, einzusehen. In dieser Zeit besteht für jedermann Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung. 

Die Planung ist auch über das Internet unter folgender Adresse abrufbar:
http://www.neuburg-donau.de/wirtschaft/bebauungsplaene/aktuelle-bebauungsplananhoerungen 

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail