Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2013 > Spannende Detektivgeschichte im Bücherturm
Neuburger Weihnacht
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-weihnacht/image_portlet

Vom 30. November bis 23. Dezember die Weihnachtszeit in Neuburg genießen

mehr...
Landesamt für Statistik
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/landesamt-fuer-statistik/image_portlet

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018

mehr...
Krisendienst
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/krisendienst/image_portlet

Telefon 0180 655 3000, täglich von 9 bis 24 Uhr, an 365 Tagen im Jahr

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Spannende Detektivgeschichte im Bücherturm

Pressemitteilung vom 08.03.2013 | Lesung mit Antonia Michaelis

Antonia Michaelis kommt in den Bücherturm. Die bekannte Kinder- und Jugendbuchautorin liest am Donnerstag, 14. März, um 16 Uhr eine spannende Detektivgeschichte aus ihrer Buchreihe „Codewort 007“ vor. Die gemeinsame Veranstaltung der Buchhandlung Hugendubel und der Stadtbücherei eignet sich für Kinder ab 6 Jahren. Der Eintritt beträgt 3 Euro. Karten können unter der Telefonnummer 08431/642392 reserviert werden.

Die Beliebtheit der Autorin lässt sich schon daran erkennen, dass 16 Titel von ihr zum Bestand der Stadtbücherei gehören, von denen aber der größte Teil derzeit entliehen ist. Die Geschichten, die sie erzählt, sind immer facettenreich und fantasievoll.

Antonia Michaelis, Jahrgang 1979, in Norddeutschland geboren, in Süddeutschland aufgewachsen, zog es nach dem Abitur in die weite Welt. Sie arbeitete unter anderem in Südindien, Nepal und Peru. In Greifswald studierte sie Medizin und begann parallel dazu, Geschichten für Kinder und Jugendliche schreiben. Seit einigen Jahren lebt sie nun als freie Schriftstellerin in der Nähe der Insel Usedom und hat zahlreiche Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht, die in den renommierten Verlagen Oetinger, Loewe und Herder erschienen sind.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail