Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2013 > Vorhang auf im Neuburger Stadttheater
Geißgarten Süd
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg-west-ii/image_portlet

Verkauf von Baugrundstücken im Baugebiet Geißgarten Süd

mehr...
Kita-Planer
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/kita-planer/image_portlet

Das Elternportal. Anmeldung zu Betreuungsplätzen ab sofort!

mehr...
Karriere bei uns
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/copy_of_dein-start-ins-berufsleben/image_portlet

Stellenangebote der Stadt Neuburg an der Donau

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Vorhang auf im Neuburger Stadttheater

Pressemitteilung vom 16.09.2013 | Kartenvorverkauf läuft ab sofort

Ob „Loriots dramatische Werke“, Kleists aufwühlendes Drama „Die Marquise von O.“ oder aber eine zauberhafte Schneewittchen-Weihnachtsballettaufführung: Die kommende Theatersaison im Neuburger Stadttheater bietet wieder zahlreiche starke Stücke, die lange Herbst- und Winterabende zu kurzweiligen und vergnüglichen Theaterabenden machen.

Vorhang auf im Neuburger Stadttheater

Horst Janson in „Der Alte Mann und das Meer“

Mit der „wunderbaren Welt der Amnesie“ eröffnet die vielfach ausgezeichnete Musikkabarettistin Nessi Tausendschön am 17. Oktober die Saison. Neben Kabarett werden zahlreiche Theaterstücke, eine Oper, ein Musical, eine Operette, Figurentheater und natürlich Kindertheater gezeigt. So dürfen sich Theaterfreunde auf den Shakespeare-Klassiker  „Viel Lärm und Nichts“, auf die Komödie „Harry und Sally“ oder auf Fitzgeralds Stück „Der große Gatsby“ freuen.  

Ein weihnachtliches Highlight für die ganze Familie ist die Musicalversion von „Drei Nüsse für Aschenbrödel“,  die an einem Freitagabend junge und alte Theaterfreunde gemeinsam in das kleine aber feine Biedermeiertheater locken soll. Zudem geben sich in Neuburg auch in diesem Jahr wieder bekannte Stars auf Film und Fernsehen die Ehre: So kommt Doris Kunstmann mit der Komödie „Möwe und Mozart“ nach Neuburg und Horst Janson wird in einer beeindruckenden Bühnenadaption von Hemingsways „Der Alte Mann und das Meer“ zu sehen sein. 

Am Dienstag, 17. September, beginnt der offizielle Kartenvorverkauf. Das komplette Theaterprogramm sowie Theaterkarten sind an der Touristinformation, im Bücherturm, im Kulturamt, unter www.eventim.de  und an allen bekannten Vorverkaufsstellen in Neuburg erhältlich. 

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail