Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2014 > 36. Sommerakademie Neuburg an der Donau
Volkstrauertag 2017
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/volkstrauertag-2017/image_portlet

Programm zur Totenehrung am Volkstrauertag am 19. November

mehr...
Neuburger Weihnacht
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-weihnacht/image_portlet

Vom 30. November bis 23. Dezember die Weihnachtszeit in Neuburg genießen

mehr...
Landesamt für Statistik
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/landesamt-fuer-statistik/image_portlet

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018

mehr...
Krisendienst
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/krisendienst/image_portlet

Telefon 0180 655 3000, täglich von 9 bis 24 Uhr, an 365 Tagen im Jahr

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

36. Sommerakademie Neuburg an der Donau

Pressemitteilung vom 24.07.2014 | Sonne, Sommerferien und jede Menge Kultur

Musik, Kunst und Kultur liegt in der Luft, wenn ab Sonntag, 3. August, die 36. Neuburger Sommerakademie startet. Bereits am Eröffnungsabend dürfen sich Akademieteilnehmer und die kulturinteressierte Öffentlichkeit auf das große Eröffnungskonzert im Kongregationssaal freuen, bei dem neben dem Ausnahmecellisten Alexander Suleiman mit Herbert Wiedemann, Irma Issakadze und Heiko Strahlendorff gleich drei Pianisten von Weltklasseformat spielen werden.

Das Eröffnungskonzert ist der Auftakt zu zwei intensiven Kulturwochen, die sich sowohl in den Ateliers und Proberäumen in der oberen und unteren Altstadt, als auch auf den städtischen Bühnen abspielen werden. So finden in diesem Jahr im Rahmen der Sommerakademie gleich neun Konzerte, ein Musikvortrag, zwei Künstlergespräche, der Biagio-Marini-Wettbewerb, das traditionelle Fußballspiel und erneut eine lange Akademienacht statt.

Beinahe täglich werden in den zwei Akademiewochen neben den Kursen auch öffentliche Kulturveranstaltungen angeboten. Viele Angebote, beispielsweise die Teilnehmerabschlusskonzerte, die Künstlergespräche, der Vortrag oder auch die Abschlussveranstaltung, sind eintrittsfrei zu besuchen. Karten für die hochkarätig besetzten Dozentenkonzerte, in denen Ikonen wie Emma Kirkby und Jakob Lindberg (Alte Musik), Nika Zach und Wolfang Mayer (Jazz) oder Nicolas Koeckert und Tatjana Ruhland (Klassik) auftreten werden, sind ab sofort für 10 Euro, ermäßigt 5 Euro in Touristinformation Neuburg zu erwerben. Daneben lockt am Freitag, 15. August auch wieder der renommierte Biagio-Marini-Wettbewerb mit gleich 6 Ensembles, bei dem nach dem Vorspiel das Publikum abstimmen darf, wer am schönsten gespielt hat. Für die insgesamt sechs kostenpflichtigen Akademiekonzerte und den Biagio-Marini-Wettbewerb gibt es in diesem Jahr ein spezielles Sommerakademie-Abo, das für 55 Euro (ermäßigt 30 Euro) ebenfalls an der Touristinformation erhältlich ist.

Zum Begleitprogramm hat das Kulturamt einen praktischen Faltflyer erstellt, der u.a. im Bücherturm und an der Touristinformation ab sofort ausliegt.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail