Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2014 > Ein großes Fest mit viel Musik, Kunst und Theater
Neuburger Weihnacht
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-weihnacht/image_portlet

Vom 30. November bis 23. Dezember die Weihnachtszeit in Neuburg genießen

mehr...
Landesamt für Statistik
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/landesamt-fuer-statistik/image_portlet

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018

mehr...
Krisendienst
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/krisendienst/image_portlet

Telefon 0180 655 3000, täglich von 9 bis 24 Uhr, an 365 Tagen im Jahr

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Ein großes Fest mit viel Musik, Kunst und Theater

Pressemitteilung vom 14.08.2014 | Finale der 36. Sommerakademie Neuburg an der Donau

Zwei Wochen lang wurde gemalt, gewerkelt, gehämmert, musiziert, eifrig geprobt und ausprobiert: Am letzten Tag der diesjährigen Sommerakademie - Samstag, 16. August - präsentieren die rund 400 Teilnehmer gemeinsam mit ihren Dozenten die Ergebnisse von zwei intensiven Neuburger Kreativwochen.

Bereits ab 11 Uhr geht es mit der Öffnung der Atelierräume, die allesamt in der oberen Altstadt zu finden sind, los.  Zur gleichen Zeit präsentieren auch die Kinderakademie und das Jugendatelier Kunst im Descartes-Gymnasium und im Studienseminar, wo es dann unter anderem heißt: Alles ist ein großer Zirkus! Um 12.30 folgt im Stadttheater eine spannende Bühnenadaption von Michael Endes berühmten Roman „Momo“, um 16.30 Uhr wird Louis Villingers junge Theatertruppe die in den letzten zwei Wochen intensiv einstudierte Inszenierung dann nochmals zeigen.

 

Ab 14 Uhr lädt die neue Leiterin des Fachbereichs Bildende Kunst, Genua Scharmberg, zum geführten Rundgang durch die Ateliers ein. Treffpunkt für den etwa dreistündigen Rundgang ist die Touristinformation. Zudem werden in einzelnen Ateliers ab 14 Uhr kleine Ensembles oder auch Musiker anzutreffen sein, die zu den bildkünstlerischen Arbeiten auf ihren historischen Instrumenten spielen. Um 18 Uhr startet dann das große Teilnehmerabschlusskonzert Alte Musik im Kongregationssaal.  Zum Abschluss eines langen Akademietages werden Teilnehmern, Dozenten und allen interessierten Gästen im Foyer - bei gutem Wetter auch im Innenhof - des Neuburger Stadttheaters ab etwa 19 Uhr schmackhafte Köstlichkeiten und kühle Getränke angeboten.

 

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen der langen Akademienacht ist frei, einen Flyer zur Abschlussveranstaltung mit allen Terminen und Orten ist ab sofort in der Touristinformation kostenfrei erhältlich.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail