Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2014 > Gelungenes Saisonfinale
Neuburger Weihnacht
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-weihnacht/image_portlet

Vom 30. November bis 23. Dezember die Weihnachtszeit in Neuburg genießen

mehr...
Landesamt für Statistik
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/landesamt-fuer-statistik/image_portlet

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018

mehr...
Krisendienst
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/krisendienst/image_portlet

Telefon 0180 655 3000, täglich von 9 bis 24 Uhr, an 365 Tagen im Jahr

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Gelungenes Saisonfinale

Pressemitteilung vom 06.10.2014 | Länderspiel - Fußball-Bürgermeister besiegen Slowakei mit 2:0

Einen gelungenen Saisonabschluss kann die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Bürgermeister verzeichnen. Das letzte Spiel des Jahres stand am vergangenen Freitag in Zahna-Elster in Sachsen-Anhalt gegen eine Auswahl der Slowakei an. Im Brale-Sportpark hieß es nach 90 Minuten intensiv geführter Partie 2:0 für die deutsche Elf um Kapitän Bernhard Gmehling.

Das 1:0 fiel in der 32. Minute durch einen verwandelten Foul-Elfmeter des heimischen Bürgermeisters Peter Müller. Unter Zugzwang machte die slowakische Mannschaft nach dem Seitenwechsel mächtig Druck und erspielte sich dabei auch mehrere hochkarätige Chancen, die jedoch allesamt ohne Torverwertung blieben. Dieser Drang nach vorne eröffnete wiederum der deutschen Auswahl gute Kontermöglichkeiten. In der 74. Minute war es dann Johannes Ackermann (Buggingen / Baden-Württemberg), der nach einem schönen Zuspiel von Dieter Hahn (Pfaffenweiler / Baden-Württemberg) den 2:0 Endstand markierte. Der deutschen Nationalmannschaft gelang damit die späte Revanche für die 0:4-Pleite im Halbfinale der Europameisterschaft 2012 in Polen.

Im Anschluss an die Begegnung folgten die Bürgermeister aus Deutschland und der Slowakei einer Einladung von Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff ins Rathaus der benachbarten Lutherstadt Wittenberg. Die Einnahmen aus dem Länderspiel gingen an den Wittenberger Verein „Kinderland Sorglos e.V.“, der Projekte für sozial benachteiligte Kinder organisiert.

Die Fußball-Nationalmannschaft der Bürgermeister ist ein Zusammenschluss von Fussball spielenden Kommunalpolitikern aus ganz Deutschland. Neben den sportlichen Begegnungen geht es auch um Kontaktpflege, kulturellen Austausch und die Unterstützung von sozialen Projekten. Sämtliche Einnahmen der Elf gehen gemeinnützigen Zwecken zu. Neuburgs OB Dr. Bernhard Gmehling ist von Beginn an dabei und trägt die Kapitänsbinde der Mannschaft. Mehr Infos zur Bürgermeister-Nationalelf gibt es unter www.dfnb-online.de.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail