Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2014 > Oswaldplatz wird für drei Tage zur Einbahnstraße
Aktuelle Bebauungsplananhörungen
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/aktuelle-bebauungsplananhoerungen/image_portlet

Klicken Sie hier für aktuelle Informationen

mehr...
Wir feiern Bayern
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/wir-feiern-bayern/image_portlet

| 2030-deine-zukunft.bayern | 27. Dez. 2017 bis 4. Feb. 2018

mehr...
Themenführungen 2018
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/themenfuehrungen-2018/image_portlet

Vom 7. Januar bis 25. März finden jeden Sonntag Führungen im Schloss Neuburg statt.

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Oswaldplatz wird für drei Tage zur Einbahnstraße

Pressemitteilung vom 02.09.2014 | Es wird abschnittsweise asphaltiert

Bei der Sanierung des Oswaldplatzes liegt das städtische Bauamt betreffend des Zeit- als auch Kostenplans im grünen Bereich. Und auch der innerstädtische Verkehr läuft trotz der umfangreichen Arbeiten am Knotenpunkt mit zahlreichen Straßenanbindungen weitgehend reibungslos. Jetzt gibt es jedoch für drei Tage eine größere Einschränkung. So wird von Mittwoch, 3. September, 7 Uhr bis einschließlich Freitag, 5. September, 17 Uhr die Münchener Straße stadteinwärts als Einbahnstraße ausgewiesen.

Für alle stadtauswärts fahrenden Verkehrsteilnehmer erfolgt die ausgeschilderte Umleitung über die Eybstraße - Adolf-Kolping-Straße – Ostermannstraße.

Gärtnerstraße

Die Gärtnerstraße ist an allen drei Tagen nicht über die Anbindung am Oswaldplatz erreichbar. Die Zu- und Abfahrt kann nur über die Adolf-Kolping-Straße erfolgen.

Blumenstraße

Die Blumenstraße ist am Mittwoch und Freitag regulär befahrbar. Lediglich am Donnerstag muss eine Sperrung erfolgen. Die Umleitung ist über die Ostermannstraße – Münchener Straße.

Färber- und Hechtenstraße

Die beiden Straßenzüge sind nur am Freitag komplett gesperrt. Am Mittwoch und Donnerstag bleiben die Straßen geöffnet.

Die zwingend erforderlichen Arbeiten samt Verkehrseinschränkung wurden bewusst noch auf drei Wochentage während der Ferien gelegt. Somit geht man bewusst einer Einschränkung während der Schultage und des Einkaufsamstags aus dem Weg. Aufgrund von Witterungseinflüssen kann es zu Verschiebungen im Zeitablauf kommen.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail