Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2015 > Fußball-Bürgermeister beim Alpencup
Volkstrauertag 2017
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/volkstrauertag-2017/image_portlet

Programm zur Totenehrung am Volkstrauertag am 19. November

mehr...
Neuburger Weihnacht
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-weihnacht/image_portlet

Vom 30. November bis 23. Dezember die Weihnachtszeit in Neuburg genießen

mehr...
Landesamt für Statistik
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/landesamt-fuer-statistik/image_portlet

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018

mehr...
Krisendienst
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/krisendienst/image_portlet

Telefon 0180 655 3000, täglich von 9 bis 24 Uhr, an 365 Tagen im Jahr

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Fußball-Bürgermeister beim Alpencup

Pressemitteilung vom 21.09.2015 | Kräftemessen und Erfahrungsaustausch in Südtirol

Nach Deutschland und Österreich war zur dritten Auflage Südtirol Gastgeber des Fußballturniers „Alpencup“. Im malerisch gelegenen Neumarkt trafen am vergangenen Samstag die Bürgermeister-Nationalmannschaften aus fünf Ländern aufeinander. Italien, Österreich, Slowenien und Südtirol stellten Teams und auch Deutschland war mit einer eigenen Elf vertreten. Mit zwei Unentschieden und zwei Siegen reichte es für die deutsche Mannschaft um Kapitän OB Dr. Bernhard Gmehling für den zweiten Platz. Den Alpencup-Pokal 2015 durfte im altehrwürdigen Pilgerhospiz „Klösterle“ die italienische Bürgermeister-Azzurri entgegennehmen.

Neben dem sportlichen Wettkampf stand am Wochenende vor allem der Erfahrungsaustausch unter den Kommunalpolitikern im Mittelpunkt. Dabei ging es in erster Linie um die derzeit alles beherrschende Flüchtlingsproblematik. Oberbürgermeister Dr. Gmehling: „Da die Situation und der Umgang mit den Flüchtlingen aus aller Welt ein gesamteuropäisches Problem darstellt, war es sehr interessant und aufschlussreich, die Lösungsansätze aus anderen Ländern und Kommunen kennen zu lernen.“

Den geselligen Teil des Wochenendes hatten die Südtiroler Gastgeber bestens organisiert. So standen neben einer Elektro-Bike-Tour und einer Schlossbesichtigung mit Weinverkostung auch ein Willkommensfest im Dorfzentrum von Neumarkt auf dem Programm. 

Die Fußball-Nationalmannschaft der Bürgermeister ist ein Zusammenschluss von Fußball spielenden Kommunalpolitikern aus ganz Deutschland. Neben den sportlichen Begegnungen geht es auch um Kontaktpflege, kulturellen Austausch und die Unterstützung von sozialen Projekten. Sämtliche Einnahmen der Elf gehen gemeinnützigen Zwecken zu. Neuburgs Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling ist von Beginn an dabei und trägt die Kapitänsbinde der Mannschaft. Mehr Infos zur Bürgermeister-Nationalelf gibt es unter www.dfnb-online.de.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail