Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2015 > Neuburg erhält zweite Million für Schwalbangerschule
Volkstrauertag 2017
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/volkstrauertag-2017/image_portlet

Programm zur Totenehrung am Volkstrauertag am 19. November

mehr...
Neuburger Weihnacht
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-weihnacht/image_portlet

Vom 30. November bis 23. Dezember die Weihnachtszeit in Neuburg genießen

mehr...
Landesamt für Statistik
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/landesamt-fuer-statistik/image_portlet

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018

mehr...
Krisendienst
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/krisendienst/image_portlet

Telefon 0180 655 3000, täglich von 9 bis 24 Uhr, an 365 Tagen im Jahr

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Neuburg erhält zweite Million für Schwalbangerschule

Pressemitteilung vom 17.07.2015 | Fördermittelübergabe in München

Die Zeit bis zum Bezug der neuen Schwalbangerschule nähert sich in großen Schritten. Es ist ein zeitgeschichtliches Ereignis, wenn die alten Räumlichkeiten Ende Juli geräumt werden und der Umzug in den Neubau vonstattengeht. Über vier Jahre Vorbereitungszeit und genau zwei Jahre Bauzeit sind seitdem vergangen. Pünktlich zur Fertigstellung des Grundschulgebäudes reiste OB Dr. Bernhard Gmehling erfreut nach München, um vom bayerischen Finanzminister Fördermittel entgegenzunehmen.

Neuburg erhält zweite Million für Schwalbangerschule

Finanzminister Dr. Markus Söder (li.) und Albert Füracker (re.) überreichen OB Dr. Bernhard Gmehling den Förderbescheid, © Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat

Neben elf Kollegen durfte Neuburgs Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling am vergangenen Mittwoch den Förderbescheid von Finanzminister Dr. Markus Söder in Empfang nehmen. Bewilligungsbescheide mit einem Volumen von 12,25 Millionen Euro wurden für Baumaßnahmen an städtischen Schulen und Kindertageseinrichtungen an zwölf Kommunen aus dem Regierungsbezirk Oberbayern überreicht. Für die Generalsanierung, den Umbau und die Erweiterung der Grundschule am Schwalbanger mit Mittagsbetreuung und der im vergangenen Jahr bereits in Betrieb genommen Sporthalle sind 2014 knapp eineinhalb Millionen Euro an Fördergeldern genehmigt worden. Mit dem Förderbescheid für 2015 werden 1.051.000 Euro bewilligt. Die komplette Fördersumme des Freistaats liegt bei 4,2 Millionen Euro, bei Gesamtkosten von ca. 10,6 Millionen Euro.

„Mit dem Neubau am Schwalbanger wird die Leistungsfähigkeit der Grundschulen gefestigt. Dem erfreulichen Zustrom in die Boom-Region Deutschlands, welcher auch die Stadt Neuburg angehört, wird damit für die kommenden Jahrzehnte Rechnung getragen“, erklärte OB Dr. Bernhard Gmehling.

„Das ist ein wichtiges Signal für unsere Kommunen und die Bauwirtschaft in der Region. Die Fördermittel für den kommunalen Hochbau sind Bestandteil des unverändert kommunalfreundlichen bayerischen Staatshaushalts, in dem jeder vierte Euro für Gemeinden, Landkreise und Bezirke vorgesehen ist“, teilte Finanzminister Dr. Markus Söder bei der Übergabe der Bewilligungsbescheide mit.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail