Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2015 > Schützen- und Schießhausstraße für drei Tage gesperrt
Volkstrauertag 2017
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/volkstrauertag-2017/image_portlet

Programm zur Totenehrung am Volkstrauertag am 19. November

mehr...
Neuburger Weihnacht
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-weihnacht/image_portlet

Vom 30. November bis 23. Dezember die Weihnachtszeit in Neuburg genießen

mehr...
Landesamt für Statistik
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/landesamt-fuer-statistik/image_portlet

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018

mehr...
Krisendienst
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/krisendienst/image_portlet

Telefon 0180 655 3000, täglich von 9 bis 24 Uhr, an 365 Tagen im Jahr

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Schützen- und Schießhausstraße für drei Tage gesperrt

Pressemitteilung vom 22.07.2015 | Asphaltierungsarbeiten stehen an

Ab kommenden Mittwoch, 29. Juli, bis einschließlich Freitag, 31. Juli, werden in der Schützen- und Schießhausstraße umfangreiche Asphaltierungsarbeiten vorgenommen. Aus diesem Grund ist die Befahrung der Straße sowie der Grundstückszufahrten nicht möglich. Die großräumige Maßnahme lässt auch keinerlei Parkverkehr im betroffenen Gebiet zu. Sämtliche Anwohner wurden in einem gesonderten Schreiben informiert. Bei der Aktion handelt es sich lediglich um eine provisorische Wiederherstellung, da über die endgültige Neugestaltung des Gesamtareals erst im kommenden Jahr entschieden wird.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail