Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2016 > Bürgerversammlung im Kolpinghaus
Neuburger Weihnacht
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-weihnacht/image_portlet

Vom 30. November bis 23. Dezember die Weihnachtszeit in Neuburg genießen

mehr...
Landesamt für Statistik
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/landesamt-fuer-statistik/image_portlet

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018

mehr...
Krisendienst
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/krisendienst/image_portlet

Telefon 0180 655 3000, täglich von 9 bis 24 Uhr, an 365 Tagen im Jahr

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Bürgerversammlung im Kolpinghaus

Pressemitteilung vom 02.06.2016 | Gemeindehaus zu klein - B16-Planungen des Staatlichen Bauamts

Die Planungen zum Ausbau der B 16 im Rahmen des jüngst vorgestellten Bundesverkehrswegeplanes 2030 sind für viele Bürger im Neuburger Südosten von großem Interesse. Die Stadt Neuburg veranstaltet deshalb am kommenden Dienstag, 7. Juni, um 19 Uhr eine Bürgerversammlung. Als Örtlichkeit wurde ursprünglich das Gemeindehaus Marienheim vorgesehen. Der bereits im Vorfeld rege Zuspruch hat die Verantwortlichen nun dazu veranlasst, die Versammlungsstätte zu wechseln. Die Inforunde mit anschließender Diskussion findet jetzt im deutlich größeren Kolpinghaus statt.

Die Anwohner der betroffenen Stadtteile wie Marienheim oder Rödenhof, die bereits eine Einladung in ihrem Briefkasten vorgefunden haben, bekommen über das Wochenende eine berichtigte Einladung nach Hause. Darüber hinaus sind zur Versammlung auch Interessierte aus ganz Neuburg eingeladen. 

Der Abend selbst beginnt mit einer Begrüßung durch Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling sowie einleitende Worte von Ortssprecher Andreas Weis. Anschließend stellt Leitender Baudirektor Lutz Mandel vom Staatlichen Bauamt Ingolstadt die Projektvorschläge zum Ausbau der B 16 im Bereich Neuburg bis zum Kreisverkehr an der Südumgehung vor und gibt auch einen Ausblick auf die nächsten Schritte. Als abschließender Punkt ist dann noch eine offene Diskussion geplant. 

Das Bauamt der Stadt Neuburg weist ausdrücklich auf den geänderten Veranstaltungsort hin. Nicht im Gemeindehaus Marienheim, sondern im Kolpinghaus findet die Bürgerversammlung am Dienstag, 7. Juni 2016, 19 Uhr statt.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail