Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2016 > Drei Straßensperrungen ab Montag
Staatsgalerie
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/staatsgalerie-1/image_portlet

"Flämische Barockmalerei" im Neuburger Schloss

mehr...
Landtagswahl 2018
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/landtagswahlen-2018/image_portlet

Sonntag, 14. Oktober 2018

weitere Informationen...
Familienmittwoch
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/familienmittwoch/image_portlet mehr...
Tanz-Theater-Schule
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/tanz-theater-schule/image_portlet mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Drei Straßensperrungen ab Montag

Pressemitteilung vom 15.04.2016 | Straßenausbau, Nahwärmeverlegung und Grünschnittarbeiten

Das städtische Ordnungsamt informiert, dass ab kommenden Montag, 18. April drei Straßenabschnitte im Neuburger Stadtgebiet vollständig gesperrt sind. In der Jahnstraße in Neuburg-Nord beginnt der umfangreiche Vollausbau, der ab der Anfang Mai auch die Straße Am Geißgarten betreffen wird. Die in zwei Bauabschnitte unterteilte Maßnahme soll bis Ende Juli abgeschlossen sein. Eine Zufahrtsmöglichkeit für Anwohner wird gewährleistet.

Nahwärmeleitung in der Berliner Straße

 

Im Auftrag der Stadtwerke werden ab kommenden Montag erneut Nahwärmeleitungen in der Berliner Straße verlegt. Deshalb kommt es zur Sperrung des Straßenabschnitts zwischen der Sudetenlandstraße und der Rohrenfelder Straße. Die Arbeiten sollen bis Mitte Juni beendet sein.

 

 

Grünpflegearbeiten in Neuburg-Ost

 

 

Die Verbindungsstraße zwischen dem Audi-Kreisel und Gut Rohrenfeld ist von 18. April bis einschließlich 22. April jeweils von 8 Uhr bis 17 Uhr komplett gesperrt. Grund sind Baumpflegearbeiten, die anhand einer Wanderbaustelle vorgenommen werden. 

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail