Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2016 > Ergebnis zur Bürgerbefragung
Baugrundstücke
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg-west-ii/image_portlet

Verkauf eines Baugrundstücks in der Oskar-Wittmann-Straße

mehr...
Neuburger Weihnacht
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-weihnacht/image_portlet

vom 29.11. bis 24.12.2018

Programm anschauen...
Ostend 86
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/ostend-86/image_portlet

Fotoausstellung von und mit Jugendlichen, vom 23.11.2018 bis 31.01.2019

mehr...
Neuburg-Krippe
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg-krippe/image_portlet

vom 29.11. bis 30.12.2018

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
 

Ergebnis zur Bürgerbefragung

Pressemitteilung vom 20.10.2016 | Öffentliche Vorstellung im Rathaus

Seit 10. Oktober läuft die Bürgerbefragung der Stadt Neuburg zum Thema „Ortsumfahrung der Staatsstraße 2035 mit zweiter Donaubrücke“. Zur Teilnahme sind alle 23.000 stimmberechtigten Bürger aufgerufen, die auch an einer Kommunalwahl teilnehmen dürfen. Am Donnerstagmittag konnten im Wahlamt rund 11.000 zurückgesandte Stimmzettel verzeichnet werden. Bis spätestens Montag, 24. Oktober, 12 Uhr muss der ausgefüllte Befragungszettel an die Stadt zurückgeleitet werden. Noch am gleichen Nachmittag findet dann die Auszählung bei der Stadt Neuburg statt.

Einladung zur Ergebnisbekanntgabe

Am Montag sind ab 17:30 Uhr alle interessierten Bürger in den Oberen Rathausfletz zur Präsentation des Endergebnisses eingeladen. Um Punkt 18 Uhr gibt es Informationen zur Beteiligung sowie zur Zahl der Ja- und Nein-Stimmen. Gemäß Stadtratsbeschluss vom 26. Juli 2016 wurde wie folgt gefragt: „Sind Sie dafür, dass die Stadt Neuburg an der Donau eine Ortsumfahrung der Staatsstraße 2035 mit zweiter Donaubrücke voran treibt?“ 

Ergebnis auch auf der Stadthomepage

Zeitgleich zur Präsentation im Rathaus kann das Befragungsergebnis auch auf der städtischen Homepage eingesehen werden. 

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail