Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2016 > Film zur Neuburger Weihnacht
Neuburger Weihnacht
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-weihnacht/image_portlet

Vom 30. November bis 23. Dezember die Weihnachtszeit in Neuburg genießen

mehr...
Landesamt für Statistik
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/landesamt-fuer-statistik/image_portlet

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018

mehr...
Krisendienst
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/krisendienst/image_portlet

Telefon 0180 655 3000, täglich von 9 bis 24 Uhr, an 365 Tagen im Jahr

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Film zur Neuburger Weihnacht

Pressemitteilung vom 08.11.2016 | Advent hoch drei in drei Minuten

Neuburg an der Donau gilt weithin als Kulturmetropole mit Sinn für die schönen Dinge im Leben. Dies spiegelt sich seit einigen Jahren auch in der Neuburger Weihnacht, dem abwechslungsreichen Veranstaltungstrio im Advent. Die ehemalige Residenzstadt verkürzt die Wartezeit aufs Christkind mit dem vierwöchigen Weihnachtsmarkt am Schrannenplatz, dem romantischen Christkindlmarkt in der Oberen Altstadt und der urigen Wichtelhütte am Bürgermeister-Hocheder-Platz. Jetzt gibt es als neues Kooperationsprojekt erstmals einen gemeinsamen Filmauftritt.

„Die Neuburger Weihnacht ist ein freundschaftlicher und effektiver Zusammenschluss der Veranstaltungsakteure der Vorweihnachtszeit“, erklärt Stadtpressesprecher Bernhard Mahler und ergänzt „Aufgrund des guten Miteinanders haben wir uns entschieden, unser Gesamtangebot in einem Film darzustellen.“ Dahinter steckt die Philosophie, dass die drei Angebote aufgrund ihrer Unterschiedlichkeit ein breites Spektrum abdecken und damit für Besucher aus dem gesamten mittelbayerischen Raum und darüber hinaus attraktiv sind.

Der 3-Minuten-Streifen entstand in Zusammenarbeit mit den Schrobenhausenern Filmemachern Kerstin und Jochen Rysavy sowie Maximilian Loos von der Firma „modernmoviesfactory“. Im vergangenen Advent fanden die aufwändigen Dreharbeiten an den Originalschauplätzen in der Unteren und Oberen Altstadt statt. „Für uns war es wichtig, die große Bandbreite der Erlebnismöglichkeiten darzustellen“, erzählt Stadtmarketing-Geschäftsführerin Vanessa Korn und fügt an: „Die Stärke der Neuburger Weihnacht liegt für mich im Bündeln der Attraktionen. Das macht uns einzigartig in der Region und genau das zeigt auch unser neuer Imagefilm.“ 

Mit der heimischen Produktionsfirma hat die Stadt Neuburg in den vergangenen Jahren schon beste Erfahrungen gemacht. So wurden bereits Kurzfilme zu den Themen „Tourismus“, „Leben in Neuburg“, zum Volksfest und zur Ausbildungsmesse „A-Zu-Bi!“ realisiert. Um den aktuellen Herausforderungen gerecht zu werden, entstanden die Aufnahmen in höchster Qualität (4K-Auflösung). Besonders beeindruckend sind die Bilder, die in den Abendstunden mit Hilfe einer Kameradrohne entstanden sind. 

Welche Örtlichkeiten und Gegebenheiten letztlich ausgewählt wurden und es dann auch in den Film geschafft haben, kann ab sofort jeder herausfinden. Der neue Image-Film zur Neuburger Weihnacht ist über die Internetseite www.neuburger-weihnacht.de sowie über Youtube frei abrufbar.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail