Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2016 > Kamishibai-Mann im Bücherturm
Volkstrauertag 2017
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/volkstrauertag-2017/image_portlet

Programm zur Totenehrung am Volkstrauertag am 19. November

mehr...
Neuburger Weihnacht
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-weihnacht/image_portlet

Vom 30. November bis 23. Dezember die Weihnachtszeit in Neuburg genießen

mehr...
Landesamt für Statistik
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/landesamt-fuer-statistik/image_portlet

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018

mehr...
Krisendienst
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/krisendienst/image_portlet

Telefon 0180 655 3000, täglich von 9 bis 24 Uhr, an 365 Tagen im Jahr

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Kamishibai-Mann im Bücherturm

Pressemitteilung vom 26.10.2016 | Kinderveranstaltung mit japanischem Papiertheater

Die nächste Kinderveranstaltung am Freitag, 4. November (16:00 – 16:30 Uhr) in der Neuburger Stadtbücherei trägt einen etwas rätselhaft klingenden Titel: „Der Kamishibai-Mann“. Die Lese- und Literaturpädagogin Heike Kielsmeier bringt ein winziges japanisches Papier-Theater mit in den Bücherturm.

Ähnlich wie beim deutschen „Kasperletheater“ rannten in früheren Zeiten die japanischen Kinder herbei, wenn der Kamishibai-Mann mit seinen Holzklötzen klapperte, um sie zu rufen. Begierig auf seine Geschichten und seine Süßigkeiten versammelten sie sich um sein Fahrrad mit der hölzernen Bühne darauf. – Diese Tradition greift Heike Kielsmeier in ihrem Stück wieder auf.

Die Veranstaltung eignet sich für Kinder ab fünf Jahren und jung gebliebene Erwachsene. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 08431 642392.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail