Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2016 > Märchenstunde im Bücherturm
Volkstrauertag 2017
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/volkstrauertag-2017/image_portlet

Programm zur Totenehrung am Volkstrauertag am 19. November

mehr...
Neuburger Weihnacht
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-weihnacht/image_portlet

Vom 30. November bis 23. Dezember die Weihnachtszeit in Neuburg genießen

mehr...
Landesamt für Statistik
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/landesamt-fuer-statistik/image_portlet

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018

mehr...
Krisendienst
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/krisendienst/image_portlet

Telefon 0180 655 3000, täglich von 9 bis 24 Uhr, an 365 Tagen im Jahr

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Märchenstunde im Bücherturm

Pressemitteilung vom 29.11.2016 | Carla Teigeler liest

Am kommenden Freitag, 2. Dezember findet im Bücherturm wieder eine Märchenveranstaltung für Kinder ab fünf Jahren statt. Diesmal hat sich die ausgebildete Märchenerzählerin Carla Teigeler eigens zwei Geschichten ausgedacht: „Das kleine Schloßgespenst auf dem Neuburger Weihnachtsmarkt“ und „Das Schäfchen das nicht geschoren werden wollte“.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Beginn ist um 16 Uhr, um telefonische Voranmeldung unter der Nummer 08431 642392 wird gebeten. 

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail