Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2016 > Vogelhäuser im Bücherturm
Staatsgalerie
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/staatsgalerie-1/image_portlet

"Flämische Barockmalerei" im Neuburger Schloss

mehr...
Landtagswahl 2018
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/landtagswahlen-2018/image_portlet

Sonntag, 14. Oktober 2018

weitere Informationen...
Familienmittwoch
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/familienmittwoch/image_portlet mehr...
Tanz-Theater-Schule
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/tanz-theater-schule/image_portlet mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Vogelhäuser im Bücherturm

Pressemitteilung vom 02.09.2016 | Ausstellung mit handgefertigten Unikaten

Der Neuburger Bücherturm ist seit 25 Jahren nicht nur Neuburgs Medienzentrale Nummer 1, sondern aufgrund seiner interessanten Architektur auch immer wieder ein Ort für sehenswerte Ausstellungen. Ab kommenden Dienstag, 6. September, zeigt Künstlerin Nicole Seitz ihre handgefertigten Vogelhäuser. In liebevoller Detailarbeit fertigt die Schrobenhausenerin echte Unikate, die durch kunstvolle, kunterbunte und auch witzige Designs bestechen.

Die dekorativen Häuserl, die teilweise sogar als Vogel-Villa durchgehen würden, haben dann auch so stimmungsvolle Namen wie „Rapunzelturm“, „Toskana-Villa“ oder „Kuschel-Hütt`n“. Aber nicht nur die Vogelfamilie freut sich über ein so attraktives Zuhause, sondern auch die Eigentümer, ist das Kunstwerk doch ein echter Hingucker für den Garten oder den Hauseingang. 

Als Mitarbeiterin der Stadtbücherei ist die Vogelhaus-Architektin Nicole Seitz an den Vormittagen direkt ansprechbar und steht für Fragen gerne zur Verfügung. Die Ausstellung läuft zu den üblichen Öffnungszeiten des Bücherturms bis voraussichtlich Ende November. 

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail