Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2017 > Außenbereichsatzung für Neu-Zell
75. Neuburger Volksfest
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/75.-neuburger-volksfest/image_portlet

• Das Jubiläumsvolksfest vom • 27. Juli – 5. August 2018

mehr...
40. Sommerakademie
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/40.-sommerakademie/image_portlet

• Die Jubiläumsakademie vom 29. Juli - 11. August 2018 •

mehr...
Tanz-Theater-Schule
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/tanz-theater-schule/image_portlet mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Außenbereichsatzung für Neu-Zell

Pressemitteilung vom 18.12.2017 | Öffentliche Auslegung - Bekanntmachung der Stadt Neuburg

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 21. Mai 2014 die Aufstellung einer Außenbereichssatzung für „Neu-Zell“ nach § 35 Abs. 6 BauGB beschlossen, jedoch in den Sitzungen am 10. Mai 2017 sowie am 29. November 2017 den Geltungsbereich nochmals geändert. Die Beschlüsse werden hiermit gemäß § 2 Abs. 1 BauGB öffentlich bekannt gemacht.

In seiner Sitzung am 29. November 2017 hat der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss die vorliegende Planung samt Satzung/Begründung gebilligt und die Verwaltung mit der Durchführung der öffentlichen Auslegung beauftragt. 

Wesentliche Ziele der Außenbereichssatzung:

  • Bestimmung der Flächen, die noch vertretbar sind für (Wohn-)Bebauung im Außenbereich, das heißt Bebauung, die die hier privilegierte land- und forstwirtschaftliche Nutzung nicht einschränkt oder behindert;
  • Eindeutige Festlegung der Grenzen zur Vereinfachung der Baugenehmigung;
  • Vorbereitung eines möglichst kompakten Siedlungskörpers zur Geringhaltung der langfristigen Folgekosten der Infrastruktur und des Landverbrauchs;
  • Versorgung der ortsansässigen Bevölkerung mit Bauflächen, die der Land- und Forstwirtschaft nicht hinderlich sind.

Die Planunterlagen samt Satzung/Begründung liegen  in der Zeit vom

21. Dezember 2017 bis einschließlich 26. Januar 2018


während der Dienststunden im Stadtbauamt Neuburg, Sachgebiet Planung, Verwaltungsgebäude „Harmonie“, Amalienstraße A 54, 86633 Neuburg an der Donau, 1. Stock, Zimmer Nr. 101, zur Einsicht öffentlich aus. 

Ein Aushang erfolgt auch im Schaukasten des Verwaltungsgebäudes „Harmonie“ (1. Stock, Westflügel) und im Schaukasten im Stadtteil Zell, bei der Kirche.

Die Planung ist über das Internet unter Aktuelle Bebauungsplananhörungen abrufbar (vgl. § 4a Abs. 4 BauGB).

 
Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail