Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2017 > Die Eiskönigin im Bücherturm
Kita-Planer
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/kita-planer/image_portlet

Das Elternportal. Anmeldung zu Betreuungsplätzen ab sofort!

mehr...
Karriere bei uns
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/copy_of_dein-start-ins-berufsleben/image_portlet

Stellenangebote der Stadt Neuburg an der Donau

mehr...
Himmelblauer Samstag
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/himmelblauer-samstag/image_portlet

Ab März 2018 wird der Samstag in Neuburg himmelblau.

mehr...
Schöffenwahl 2018
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/schoeffenwahl-2018/image_portlet

Informationen zur Schöffen- und Jugendschöffenwahl 2018

mehr...
Themenführungen 2018
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/themenfuehrungen-2018/image_portlet

Vom 7. Januar bis 25. März finden jeden Sonntag Führungen im Schloss Neuburg statt.

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Die Eiskönigin im Bücherturm

Pressemitteilung vom 08.02.2017 | Märchenklassiker für Kinder ab 5

Die Geschichtenerzählerin Ulrike Mommendey kommt wieder in den Neuburger Bücherturm. Am Freitag, 24. Februar, trägt sie ab 16 Uhr das Märchen "Die Eiskönigin" vor. Die Veranstaltung ist geeignet für Kinder ab 5 Jahren, der Eintritt ist wie immer frei. Um vorherige Anmeldung wird gebeten - Tel. 08431/642392.

Darum geht es

Selbst ein Bär kann dem Naturburschen Alexej keine Angst einjagen und darum nimmt er die Herausforderung einer Unbekannten an zu einer Schlittenfahrt. So kommt er in das Reich der Eiskönigin und trifft dort ein Mädchen namens Schneeflöckchen. Was es mit den beiden auf sich hat, erzählt der russische Märchenklassiker mit musikalischer Begleitung auf dem Akkordeon.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail