Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2017 > Fünfzehner Straße abschnittsweise gesperrt
Kita-Planer
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/kita-planer/image_portlet

Das Elternportal. Anmeldung zu Betreuungsplätzen ab sofort!

mehr...
Karriere bei uns
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/copy_of_dein-start-ins-berufsleben/image_portlet

Stellenangebote der Stadt Neuburg an der Donau

mehr...
Himmelblauer Samstag
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/himmelblauer-samstag/image_portlet

Ab März 2018 wird der Samstag in Neuburg himmelblau.

mehr...
Schöffenwahl 2018
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/schoeffenwahl-2018/image_portlet

Informationen zur Schöffen- und Jugendschöffenwahl 2018

mehr...
Themenführungen 2018
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/themenfuehrungen-2018/image_portlet

Vom 7. Januar bis 25. März finden jeden Sonntag Führungen im Schloss Neuburg statt.

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Fünfzehner Straße abschnittsweise gesperrt

Pressemitteilung vom 25.08.2017 | Asphaltierungsarbeiten von Montag bis Freitag

Ab kommenden Montag, 28. August, ist die Fünfzehner Straße aufgeteilt in drei Abschnitte gesperrt. Grund für die fünftägige Etappen-Maßnahme sind umfangreiche Asphaltierungsarbeiten.

Von Montag bis Mittwoch ist der Bereich zwischen der Kreuzung Donauwörther Straße bis zur Bushaltestelle am Landratsamt gesperrt. Am Donnerstag ist der Abschnitt zwischen Bushaltestelle am Landratsamt und Zufahrt zur Notaufnahme betroffen und am Freitag ist dann der Bereich zwischen Notaufnahme und Wehrturm abgesperrt.

Der unmittelbare Anliegerverkehr ist je nach Baustellenfortschritt möglich, eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Arbeiten finden bewusst während der verkehrsärmeren Sommerferien statt und bilden den Abschluss der umfangreichen Erdarbeiten zur Verlegung der Nahwärmeleitungen. 

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail