Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2017 > Grünauer Straße über Nacht gesperrt
Kita-Planer
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/kita-planer/image_portlet

Das Elternportal. Anmeldung zu Betreuungsplätzen ab sofort!

mehr...
Karriere bei uns
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/copy_of_dein-start-ins-berufsleben/image_portlet

Stellenangebote der Stadt Neuburg an der Donau

mehr...
Himmelblauer Samstag
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/himmelblauer-samstag/image_portlet

Ab März 2018 wird der Samstag in Neuburg himmelblau.

mehr...
Schöffenwahl 2018
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/schoeffenwahl-2018/image_portlet

Informationen zur Schöffen- und Jugendschöffenwahl 2018

mehr...
Themenführungen 2018
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/themenfuehrungen-2018/image_portlet

Vom 7. Januar bis 25. März finden jeden Sonntag Führungen im Schloss Neuburg statt.

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Grünauer Straße über Nacht gesperrt

Pressemitteilung vom 05.05.2017 | Montag auf Dienstag - Stadtwerke verlegen Nahwärmeleitung

Von Montag auf Dienstag (8./9. Mai) kommt es aufgrund von Ausbauarbeiten am Nahwärmenetz der Stadtwerke zu einer Abend- und Nacht-Sperrung der Grünauer Straße auf Höhe des Klärwerks. Bereits ab 18 Uhr (Montag) werden im Rahmen einer halbseitigen Sperrung mit Ampelregelung die vorbereitenden Fräsarbeiten durchgeführt. Ab 20 Uhr und voraussichtlich bis 4 Uhr ist die Grünauer Straße dann komplett gesperrt. Eine Umleitung über die Ostend-, Sudetenland- und Heinrichsheimstraße ist ausgeschildert.

Am Dienstag beginnen dann ab 9 Uhr – und damit bewusst nach dem morgendlichen Berufsverkehr – die abschließenden Asphaltarbeiten bei jeweils halbseitiger Sperrung mit Ampel. Mit einer Fertigstellung ist bis spätestens Mittwochmittag zu rechnen.

Die gesamte Maßnahme wird aufgrund der Bedeutung der wichtigen Verkehrsachse unter erhöhtem Kostenaufwand als Nachtbaustelle durchgeführt

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail