Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2017 > Mit sieben Kindern im Rathaus
Bundestagswahl 2017
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/bundestagswahl-2017-1/image_portlet

Vorläufige Wahlergebnisse gibt es auf der Internetseite des Landratsamtes Neuburg-Schrobenhausen

mehr...
40 Jahre Rettungszentrum
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/40-jahre-rettungszentrum/image_portlet

Tag der Offenen Türe am 1. Okt. von 10 - 17 Uhr

mehr...
Neuburger Dult
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-dult/image_portlet

Dult mit Marktsonntag und Krammarkt vom 12.-15.10.2017

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Mit sieben Kindern im Rathaus

Pressemitteilung vom 07.09.2017 | Bundespräsident übernimmt Ehrenpatenschaft

Margareta und Hubertus sind 12 Wochen alt, kerngesunde Zwillinge und für die Eltern Marie-Bernadette und Klaus Fischer-Stabauer jeweils ein wahrer Sonnensein. Soweit eigentlich nichts Außergewöhnliches, wäre da nicht die Tatsache, dass die beiden fünf Geschwister und mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier einen durchaus prominenten Patenonkel haben. Am Mittwochvormittag besuchte die neunköpfige Familie Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling, um die offizielle Urkunde zur Ehrenpatenschaft und ein kleines Präsent entgegenzunehmen.

Mit sieben Kindern im Rathaus

links außen: Standesbeamtin Anna-Maria Schuster, rechts außen: Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling, mittig: Großfamilie Fischer Stabauer

Für den Rathauschef war der Termin im Übrigen auch ein ganz besonderer, stand doch ausgerechnet das Ehepaar Fischer-Stabauer vor mittlerweile 14 Jahren als Paar bei seiner ersten standesamtlichen Trauung vor ihm. „Dass aus meiner Premieren-Eheschließung im Laufe der Jahre eine neunköpfige Familie erwachsen ist, erfüllt mich wirklich mit Freude“ betont der OB und ergänzt: „Eine so große Familie ist Geschenk und Herausforderung in einem.“

Antonius (12), Clarissa (10), Cornelius (9), Franziska (8) und Cäcilia (5) hatten sich nach Auskunft der Mama noch ein Geschwisterchen gewünscht. Dieser Wunsch wurde mit den Zwillingen am 15. Juni diesen Jahres doppelt erfüllt. Jetzt heißt es natürlich für alle Familienmitglieder zu unterstützen, wo es nur geht. „Wir haben  einen straff organisierten Tagesablauf, dabei muss aber schon auch Zeit für  Hobbys wie Fußball, Tennis oder Reiten bleiben“, erzählt Maria-Bernadette Fischer-Stabauer. Papa Klaus Fischer-Stabbauer darf sich jetzt neben seinen Aktivitäten bei der Spielvereinigung Joshofen-Bergheim vor allem noch mit zwei akuten Familienbelangen beschäftigen. Zum einen ist durch den Familienzuwachs eine Erweiterung des Eigenheims erforderlich und zum anderen muss ein größeres Auto angeschafft werden. 

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail