Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2017 > Neuburger EisArena gastiert in Schwabach
Neuburger Weihnacht
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-weihnacht/image_portlet

Vom 30. November bis 23. Dezember die Weihnachtszeit in Neuburg genießen

mehr...
Landesamt für Statistik
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/landesamt-fuer-statistik/image_portlet

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018

mehr...
Krisendienst
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/krisendienst/image_portlet

Telefon 0180 655 3000, täglich von 9 bis 24 Uhr, an 365 Tagen im Jahr

mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Neuburger EisArena gastiert in Schwabach

Pressemitteilung vom 13.02.2017 | Großer Andrang zur Eröffnung

In Neuburg ist die EisArena seit 2009 fester Bestandteil des Weihnachtsmarktes am Schrannenplatz. Jahr für Jahr lassen sich in der Adventszeit mehr als 6.000 Besucher zum innerstädtischen Eislaufen animieren. Seit Samstag steht die beliebte Anlage im fränkischen Schwabach und erfreut sich dort großer Beliebtheit. Anlass sind die Feierlichkeiten zum 900-jährigen Bestehen der Goldschlägerstadt. Bereits zur offiziellen Eröffnung bestaunten hunderte Besucher eine Show mit grazilen Eisläuferinnen, um sich anschließend selbst auf die Kufen zu schwingen.

Das Neuburger Erfolgsprojekt konnte in den vergangenen Jahren schon mehrfach übertragen werden. So mieteten sich bereits Städte wie Geisenfeld und Starnberg die im Eigentum des Stadtmarketings befindliche Bahn an. „Die aus den Mieteinahmen erzielten Erlöse helfen uns, den jährlichen Betrieb in Neuburg zu finanzieren“, erzählt Stadtmarketing-Geschäftsführerin Vanessa Korn und ergänzt „Mit unserer Anlage und unserem Know-how können wir anderen Kommunen attraktive Eislauf-Angebote ermöglichen.“

Neben der Bahn samt Bande gingen bereits in der vergangenen Woche mehr als 200 Paar Schlittschuhe, Bänke für die Umkleide sowie eine professionelle Schleifmaschine auf die Reise. Zum Aufbau und zur Betreuung während der zweiwöchigen Betriebszeit konnte das erfahrene Team von Integra Soziale Dienste gewonnen werden. Und selbst die Unterbodenkonstruktion stammt vom 1 2 3 Zeltverleih aus Neuburg. 

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail