Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2017 > Neues Parkplatzangebot
Staatsgalerie
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/staatsgalerie-1/image_portlet

"Flämische Barockmalerei" im Neuburger Schloss

mehr...
Landtagswahl 2018
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/landtagswahlen-2018/image_portlet

Sonntag, 14. Oktober 2018

weitere Informationen...
Familienmittwoch
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/familienmittwoch/image_portlet mehr...
Tanz-Theater-Schule
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/tanz-theater-schule/image_portlet mehr...
Neuburg.com
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Neues Parkplatzangebot

Pressemitteilung vom 14.02.2017 | 40 Stellflächen an der Ingolstädter Straße

Ab sofort bietet die Stadt Neuburg an der Ingolstädter Straße einen öffentlichen Parkplatz als Ergänzung zur Schlösslwiese an. Die rund 40 Stellflächen entstanden gemäß Stadtratsbeschluss vom Dezember auf einer privaten Fläche, die für zunächst zwei Jahre gepachtet wurde. Das Angebot dient der kurzfristigen Entlastung der bestehenden Flächen in Neuburg-Nord und kann kostenlos genutzt werden.

Angesprochen sind unter anderem Gäste der Stadt vor allem bei größeren Veranstaltungen im Innenstadtbereich sowie Berufspendler, die ihren Arbeitsplatz im Zentrum haben. Die Entfernung hält sich mit rund 250 Metern zur Donaubrücke und etwa 600 Metern bis zum Hofgarten durchaus in Grenzen und damit gut zu Fuß machbar. 

Das Ordnungsamt der Stadt Neuburg weist darauf hin, dass der geschotterte Platz nicht für Dauerparker, Wohnmobile oder gar das Abstellen von Anhängern vorgesehen ist. Nach Ablauf der vorerst zweijährigen Pachtzeit wird je nach Nutzungsverhalten entschieden, ob das Angebot aufrechterhalten wird.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail