Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen
Neuburg-West
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg-west-ii/image_portlet

Verkauf von Baugrundstücken im Baugebiet Neuburg-West

mehr...
73. Neuburger Volksfest
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/73.-neuburger-volksfest/image_portlet

29. Juli bis 7. August 2016

mehr...
Kunst & Glaube 2016 Ausstellung
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/kunst-glaube-2016-ausstellung/image_portlet

vom 12. Mai – 7. August 2016 im Schloss Neuburg

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
http://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Pressemitteilungen

Die offiziellen Pressemitteilungen der Stadt Neuburg an der Donau

Nach dem Marathon folgt das Fußballspiel

Nach dem Marathon folgt das Fußballspiel

Für die Neuburger Sommerakademie ist es schon längst ein Sommer der sportlichen Höchstleistungen: Spielen die Musiker am Mittwoch nahezu 5 Stunden bei glühender Hitze im Kongregationssaal einen Kammermusikmarathon, so werden Dozenten, Teilnehmer und Freunde der Akademie bereits am Donnerstag, 13. August, wieder zum traditionellen Freundschaftsspiel gegen eine gut gerüstete Stadtmannschaft erwartet.

Mehr…

Erster Neuburger Kammermusikmarathon

Erster Neuburger Kammermusikmarathon

Nicht nur von den Musikern, auch vom Publikum der Neuburger Sommerakademie wird am Mittwoch, 12. August, viel Disziplin verlangt: Schließlich erwartet allesamt ein fast fünfstündiges Musikprogramm, in dem die Meilensteine der Kammermusik präsentiert werden. Ab 18.30 startet das Kulturevent im Kongregationsaal mit Robert Schumanns Klavierquintett, es folgen Stücke von Chopin, Rachmaninoff, Prokofieff, J.S. Bach, Mozart und Paganini, doch auch etwas unbekanntere Kompositionen, beispielsweise eine Tarantella von David Popper oder die A-Dur Sonate von Cesar Franck stehen auf dem Programm.

Mehr…

Programm für den Weihnachtsmarkt gesucht

Programm für den Weihnachtsmarkt gesucht

Ungeachtet der Jahreszeit und der sommerlichen Temperaturen laufen im Stadtmarketing die Programmplanungen für den Weihnachtsmarkt am Schrannenplatz an. In den vergangenen Jahren wurde das Angebot deutlich ausgeweitet und viel Neues gewagt. Auch heuer setzt das Organisationsteam auf neue Angebote und nimmt deshalb ab sofort Bewerbungen entgegen.

Mehr…

Jazzlegende Klaus Ignatzek im Stadtheater

Jazzlegende Klaus Ignatzek im Stadtheater

Wollte man eine Enzyklopädie der europäischen Jazzmusik verfassen, würde Klaus Ignatzek ein besonders umfangreicher Eintrag gebühren. Der Ausnahmepianist wird nicht grundlos zu den führenden Tastenkünstlern dieses Kontinents gezählt. Mit mehr als 50 CD- und Platteneinspielungen hat er Kritiker wie Zuhörer gleichermaßen begeistert. Im Rahmen der Neuburger Sommerakademie tritt der am Dienstag, 11. August, um 20 Uhr im Stadttheater auf. Das Publikum darf sich auf virtuoses Können, eigenes Profil und energiegeladene Inspiration freuen.

Mehr…

Mit Klassik in die zweite Akademiewoche

Mit Klassik in die zweite Akademiewoche

Kaum ist die Alte Musikwoche der Neuburger Sommerakademie mit einem umjubelten Teilnehmerabschlusskonzert zu Ende gegangen, reisen jetzt die klassischen Musiker nach Neuburg. Am Sonntagabend, 9. August, beginnt die Klassikwoche um 20 Uhr mit einem Konzert der Dozenten im Kongregationssaal.

Mehr…

Von der bukolischen Landschaft bis zum Jüngsten Gericht

Von der bukolischen Landschaft bis zum Jüngsten Gericht

Die Staatsgalerie im Residenzschloss von Neuburg an der Donau verfügt über eine der großen und bedeutenden Sammlungen Flämischer Barockmalerei. Am kommenden Montag, 10. August, öffnet das Schloss um 18 Uhr seine Museumstüren für einen Vortrag von Prof. Dr. Andreas Kühne.

Mehr…

Fieranten können sich jetzt bewerben

Fieranten können sich jetzt bewerben

Obwohl während der Sommerferien die Wenigsten an die kalte Jahreszeit und an weihnachtliche Vorfreuden denken, laufen derzeit die Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt am Neuburger Schrannenplatz an. Für den Neuburger Traditionsmarkt im Herzen der Innenstadt zeichnen seit sieben Jahren der Verein Stadtmarketing und die Stadt Neuburg verantwortlich.

Mehr…

Gospelkonzert in der Hofkirche

Gospelkonzert in der Hofkirche

Erstmals seit ihrem 37jährigen Bestehen hat die diesjährige Neuburger Sommerakademie einen Gospelkurs angeboten und mit Andre Monde de Lang einen Dozenten gewonnen, der mit ganzem Herzen diese traditionelle Kirchenmusik afroamerikanischer Gemeinden zu vermitteln versteht.

Mehr…

Ein Abschiedsgruß der Alten Musik

Ein Abschiedsgruß der Alten Musik

Die Alte Musik verabschiedet sich auch in diesem Jahr wieder mit einem großen Teilnehmerabschlusskonzert, dass im Rahmen der Neuburger Sommerakademie am Freitag, 7. August stattfinden wird. Ab 19 Uhr stellen sich die angehenden Profimusiker der besonderen Herausforderung, das Gelernte der vergangenen Woche auf der großen Bühne des Kongregationssaals zu präsentieren.

Mehr…

XVI. Biagio-Marini Wettbewerb

XVI. Biagio-Marini Wettbewerb

Mit sechs international besetzten Ensembles startet am Donnerstag, 6. August um 20 Uhr der Biagio-Marini-Wettbewerb bereits zum 16. Mal und verspricht als einzig permanenter Wettbewerb für Alte Musik in Bayern zu einem der interessantesten Musikwettbewerbe in der Region zu werden. In diesem Jahr stellen sich nicht nur junge Musiker vom europäischen Kontinent der besonderen Herausforderung, ein Kurzkonzert vor Fachjury und Publikum zu geben, auch Nachwuchskünstler aus Israel, Australien und dem asiatischen Raum sind mit dabei.

Mehr…

Vortrag über die Kunst im Alltag

Vortrag über die Kunst im Alltag

Mit der Referentin Dr. Simone Schimpf, Direktorin vom Museum für konkrete Kunst in Ingolstadt, geht die Vortragsreihe der Neuburger Sommerakademie am Mittwoch, 5. August, um 18 Uhr im Vortragsraum des Neuburger Stadtmuseums in die zweite Runde.

Mehr…

Natura Morta in Kunst und Musik

Natura Morta in Kunst und Musik

Die Neuburger Sommerakademie ist seit Jahren auch ein Forum des interdisziplinären Austausches, in dem sich die verschiedenen Künste treffen und gegenseitig inspirieren. Gerhart Darmstadt, Professor an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg, referiert am morgigen Dienstag, 4. August, passend hierzu um 18 Uhr im Stadtmuseum über die besondere Beziehung von Stillleben und Andante-Sätzen in der Barockmusik. Unterstützt wird er dabei von Dozenten der diesjährigen Sommerakademie, die zur Theorie Musikbeispiele vortragen. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.

Mehr…

Änderung des Bebauungsplanes „Geißgarten“

Änderung des Bebauungsplanes „Geißgarten“

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 10. Juni 2015 beschlossen, den Bebauungsplan Nr. 1-53 "Geißgarten" in einem vereinfachten Verfahren nach § 13 BauGB zu ändern.

Mehr…

Neun Hochkaräter der Alten Musik

Neun Hochkaräter der Alten Musik

Es ist beinahe ein kleines Orchester der Superlative, das die 37. Neuburger Sommerakademie am kommenden Sonntag, 2. August, um 20 Uhr mit einem großen Konzert eröffnen wird. Mit Xenia Löffler (Oboe), Han Tol (Flöte), Daniela Niedhammer (Cembalo), Bernhard Forck (Violine), Gerhard Darmstadt (Violoncello), Friederike Heumann (Viola da gamba), Christian Beuse (Fagott), Gerhard Abe Graf (Cembalo) sowie der britischen Sopranistin Emma Kirkby stehen gleich neun herausragende Musiker auf der Bühne des Neuburger Kongregationssaals.

Mehr…

Äste, Hecken und Sträucher zurückschneiden

Äste, Hecken und Sträucher zurückschneiden

Mitarbeiter des Ordnungsamtes stellen in diesen Tagen vermehrt fest, dass Bäume, Hecken oder Sträucher von Privatgrundstücken in den öffentlichen Verkehrsraum hineingewachsen sind. Hierdurch können Fußgänger, Radfahrer und Kraftfahrer behindert werden. Besonders gefährlich ist es, wenn an Eckgrundstücken die Sicht stark eingeschränkt wird oder Verkehrszeichen, Straßenlampen oder Straßennamensschilder von überhängendem Bewuchs verdeckt werden. Darüber hinaus stellt auch die Einengung der Gehsteige durch überwachsende Gehölze für die Fußgänger nicht nur eine Erschwernis dar, sondern manchmal auch eine Gefährdung.

Mehr…

Der Erlebnis-Mittwoch in den Sommerferien

Der Erlebnis-Mittwoch in den Sommerferien

Dass es nicht immer eine Fernreise nach Italien, Griechenland oder Spanien sein muss, die die Sommerferien zum Erlebnis für die ganze Familie machen, zeigt auch heuer der Familientag in Neuburg. Seit sieben Jahren gibt es das erfolgreiche Ferienangebot der Kulturinstitutionen in der Neuburger Altstadt. An jedem Mittwoch der großen Ferien bieten das Schlossmuseum, das Stadtmuseum und die Tourist-Information die spannende Reise in die große Neuburger Kulturgeschichte an. Karten für das besondere Ferienerlebnis gibt es ab sofort.

Mehr…

Schützen- und Schießhausstraße für drei Tage gesperrt

Schützen- und Schießhausstraße für drei Tage gesperrt

Ab kommenden Mittwoch, 29. Juli, bis einschließlich Freitag, 31. Juli, werden in der Schützen- und Schießhausstraße umfangreiche Asphaltierungsarbeiten vorgenommen. Aus diesem Grund ist die Befahrung der Straße sowie der Grundstückszufahrten nicht möglich. Die großräumige Maßnahme lässt auch keinerlei Parkverkehr im betroffenen Gebiet zu. Sämtliche Anwohner wurden in einem gesonderten Schreiben informiert. Bei der Aktion handelt es sich lediglich um eine provisorische Wiederherstellung, da über die endgültige Neugestaltung des Gesamtareals erst im kommenden Jahr entschieden wird.

Mehr…

Vertrag zur Ausstellung unterzeichnet

Vertrag zur Ausstellung unterzeichnet

Sie ist zweifelsohne die bedeutende Neuburger Ausstellung nach der Landesausstellung 2005 und hat in der Vorbereitungsphase jetzt eine weitere wichtige Hürde genommen. Die Rede ist von der Sonderausstellung „Reformation und Gegenreformation im Fürstentum Pfalz-Neuburg“ im Lutherjahr 2017. Nach der Bewilligung der finanziellen Unterstützung durch den Neuburger Stadtrat stand am Dienstagmittag (21. Juli) ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zur bedeutenden Sonderausstellung an.

Mehr…

Änderung des Bebauungsplanes „Bei der Krauthauskapelle“

Änderung des Bebauungsplanes „Bei der Krauthauskapelle“

Das bis zur frühzeitigen Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung durchgeführte Verfahren zur Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1-37 „Bei der Krauthauskapelle“ bzw. die parallele Flächennutzungsplanänderung dazu (aus dem Jahre 2008) wurde mit Beschluss des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses vom 14. Januar 2015 bzw. Stadtrats-Beschluss vom 27. Januar 2015 eingestellt.

Mehr…

Neuburg erhält zweite Million für Schwalbangerschule

Neuburg erhält zweite Million für Schwalbangerschule

Die Zeit bis zum Bezug der neuen Schwalbangerschule nähert sich in großen Schritten. Es ist ein zeitgeschichtliches Ereignis, wenn die alten Räumlichkeiten Ende Juli geräumt werden und der Umzug in den Neubau vonstattengeht. Über vier Jahre Vorbereitungszeit und genau zwei Jahre Bauzeit sind seitdem vergangen. Pünktlich zur Fertigstellung des Grundschulgebäudes reiste OB Dr. Bernhard Gmehling erfreut nach München, um vom bayerischen Finanzminister Fördermittel entgegenzunehmen.

Mehr…

Artikelaktionen