Auskünfte

— abgelegt unter:

Personenauskünfte beim Einwohnermeldeamt

Auskunftsarten

Das Meldegesetz sieht die Möglichkeit vor, dass über einen Einwohner eine Auskunft eingeholt werden kann. Grundsätzlich ist hierbei zwischen zwei Arten der Melderegisterauskunft zu unterscheiden:

  • einfache Auskunft  (Antrag zum Ausfüllen)
  • erweiterte Auskunft

Inhalt der Auskunft

Grundsätzlich erteilt das Einwohnermeldeamt Neuburg an der Donau nur einfache Melderegisterauskünfte einzelner bestimmter Einwohner, die folgende Daten beinhalten:

  • Vor- und Familienname
  • Doktorgrad
  • Anschriften

Soweit jemand ein berechtigtes Interesse glaubhaft macht, darf ihm zusätzlich zu den o. g. Daten eine erweiterte Melderegisterauskunft erteilt werden über

  • Tag und Ort der Geburt
  • frühere Vor- und Familiennamen
  • Familienstand, beschränkt auf die Angabe ob verheiratet oder nicht
  • Staatsangehörigkeiten
  • frühere Anschriften, Tag des Ein- und Auszugs
  • Gesetzliche Vertreter, sowie
  • Sterbetag und –ort.

Antrag

Melderegisterauskünfte können schriftlich oder mündlich beim Einwohnermeldeamt beantragt werden.
Eine fernmündliche Beantragung ist nicht möglich.

Gebühren

Die Gebühr für eine einfache Auskunft beträgt 10,00 €

Für eine erweiterte Auskunft beträgt die Gebühr 12,00€.

Bitte schicken Sie uns zusammen mit der Anfrage entweder einen Verrechnungsscheck, Lastschrift oder Überweisungsauftrag.

Unser Konto:
Stadtsparkasse Neuburg-Rain
Konto-Nr.: 1024
BLZ: 721 520 70
Verwendungszweck: HHST.1110.1000

Anfrage über ZEMA (Zentrale Einfache Melderegisterauskunft)

Alternativ besteht die Möglichkeit über die Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) Melderegisterauskünfte elektronisch zu erhalten. Dort sind die tagesakteullen Datenbestände aus den lokalen Melderegistern der Kommunen Tag und Nacht abrufbar. Weitere Informationen unter www.zemaonline.de

Artikelaktionen
Öffnungszeiten

Stadtverwaltung

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 
8 Uhr - 12 Uhr

Mittwoch: 
7:30 Uhr - 13 Uhr und
13:30 Uhr - 18 Uhr

und nach Vereinbarung

Bürgerbüro im Bücherturm

Montag - Freitag:
8:15 Uhr - 12:45 Uhr