Sorgerecht

Sind die Eltern bei der Geburt des Kindes nicht miteinander verheiratet, steht die elterliche Sorge grundsätzlich der Mutter alleine zu. 

Die Eltern haben jedoch die Möglichkeit, Erklärungen abzugeben, dass das Sorgerecht gemeinsam ausgeübt werden soll (Sorgeerklärungen). Die Sorgeerklärungen können schon vor der Geburt des Kindes u.a. beim Jugendamt abgegeben werden. Die Abgabe von Sorgeerklärungen beim Standesamt ist nicht möglich. 

Spätestens mit der Eheschließung steht den Eltern die elterliche Sorge gemeinsam zu.

Artikelaktionen
Öffnungszeiten

Stadtverwaltung

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 
8 Uhr – 12 Uhr

Mittwoch: 
7:30 Uhr – 18:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Bürgerbüro im Bücherturm

Dienstag – Freitag: 
8:15 Uhr – 12:45 Uhr

Mittwochnachmittag: 
13:30 – 17:30 Uhr

Kontakt

Standesamt Neuburg
Amalienstraße A 54
86633 Neuburg an der Donau
Telefon 08431 55-312, -311
Telefax 08431 55-250