Sie sind hier: Startseite > Rathaus > Pressebereich > Pressearchiv

Pressearchiv

Alle Pressemitteilungen der Stadt Neuburg an der Donau

Volksfest-Suchspiel zum Jubiläum

Volksfest-Suchspiel zum Jubiläum

Passend zum Neuburger Volksfest, das dieses Jahr 75. Jubiläum feiert, hat sich das Stadtmarketing eine tolle Mitmach-Aktion für die großen und kleinen Volksfest-Freunde einfallen lassen! Einfach mitmachen und exklusive Preise für das Fest gewinnen!

Mehr…

Weihnachtsmarkt-Programm gesucht

Weihnachtsmarkt-Programm gesucht

Ungeachtet der Jahreszeit und der sommerlichen Temperaturen laufen im Stadtmarketing derzeit die Programmplanungen für den Weihnachtsmarkt am Schrannenplatz an. In den vergangenen Jahren wurde das Angebot stets verfeinert und viel Neues gewagt. Auch 2018 setzt das Organisationsteam auf neue Angebote und nimmt deshalb ab sofort Bewerbungen entgegen.

Mehr…

Schulbusaufsichten und Schulweghelfer gesucht

Schulbusaufsichten und Schulweghelfer gesucht

Die Stadt Neuburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Schulweghelfer und Schulbusaufsichten im gesamten Stadtgebiet. Einsatzzeit ist Montag bis Freitag in den Morgenstunden sowie zur Mittagszeit.

Mehr…

Boules auf dem Karlsplatz

Boules auf dem Karlsplatz

Am 28. Juli veranstaltet die Stadt Neuburg die 19. offenen Boules Stadtmeisterschaften auf dem Karlsplatz in der Oberen Stadt. Beginn ist um 10 Uhr. Anmeldungen sind ab sofort und bis 15 Minuten vor Turnierbeginn bei Organisator Harald Neumeier (Tel.: 08431 / 55-355) möglich.

Mehr…

Ehrenamtsabend auf dem Volksfest

Ehrenamtsabend auf dem Volksfest

Das ehrenamtliche Engagement der Neuburgerinnen und Neuburger ist seit jeher beachtlich und erfährt Jahr für Jahr erfreulichen Zuwachs. Um den zahlreichen Ehrenamtlichen auf besondere Weise Dank und Wertschätzung entgegenbringen zu können, lädt die Stadt Neuburg am 31. Juli zu einem Ehrenamtsabend im Rahmen des Jubiläumsvolksfestes in das Festzelt ein.

Mehr…

Gustav-Philipp-Straße gesperrt

Gustav-Philipp-Straße gesperrt

Die Gustav-Philipp-Straße ist bis einschließlich Freitag, 20. Juli 2018 von der Einmündung Hieselwirtsgasse bis zur Einmündung in die Vältinstraße für den Gesamtverkehr gesperrt. Grund für die mehrwöchige Sperrung sind umfangreiche Arbeiten zur Verlegung von Nahwärmeleitungen.

Mehr…

Sternfahrt der Stadtradler

Sternfahrt der Stadtradler

Bereits seit einer knappen Woche radeln die Neuburger mit viel Spaß für ein besseres Klima. Im Rahmen des STADTRADELNS, das noch bis zum 8. Juli geht, hat Birgit Bayer-Kroneisl von der Stabsstelle Umwelt und Agenda 21 der Stadt Neuburg für den kommenden Montag, 25. Juni, eine Sternfahrt zum Rosinger Hof beim Haus im Moos organisiert. „Wir freuen uns sehr, dass wir heuer für alle, die Lust auf ein paar unterhaltsame Stunden haben, eine geführte Radtour anbieten können und wir dabei auch noch Kilometer für das STADTRADELN sammeln“, blickt Bayer-Kroneisl auf die bevorstehende Veranstaltung.

Mehr…

Reparaturcafe im Bürgerhaus am Schwalbanger

Reparaturcafe im Bürgerhaus am Schwalbanger

Am kommenden Dienstag, 26. Juni, findet in Neuburg im Bürgerhaus am Schwalbanger, das nächste Reparaturcafé statt. Von 18 bis 21 Uhr bringen ehrenamtliche fachkundige Reparateure gemeinsam mit den Besuchern defekte Gegenstände wieder in Gang.

Mehr…

Oldtimerparade kommt nach Neuburg

Oldtimerparade kommt nach Neuburg

Ein rollendes Großaufgebot automobiler Raritäten hat sich für kommenden Samstag (23. Juni) in Neuburg angesagt. Nach genau zehn Jahren macht die international besetzte Rundfahrt „Donau Classic“ erneut Station am Neuburger Donaukai. Im Rahmen einer Wertungsprüfung fahren ab 15 Uhr rund 200 Oldtimer aus sieben Jahrzehnten Automobilbau entlang der innerstädtischen Flaniermeile. Oldtimer- und Rallye-Experte Klaus Benz und Bernhard Mahler werden die Teams samt ihrer sehenswerten Fahrzeuge vorstellen.

Mehr…

Tandem – maps & cuts

Tandem – maps & cuts

Es ist die erste Gemeinschaftsausstellung zweier ansonsten eigenständig arbeitender Künstlerpersönlichkeiten, die Kathrin Pfaff-Lukas und Michael Lukas speziell für den Neuburger Rathausfletz konzipiert haben. Ab Sonntag, 17. Juni, werden die Arbeiten des in München lebenden und arbeitenden Künstlerpaares unter dem Titel „TANDEM – maps & cuts“ in der Städtischen Galerie Neuburg gezeigt. Dabei gelingt es den beiden Künstlern in fast spielerischer Leichtigkeit, die durchaus vielschichtigen Arbeiten in einen spannenden Kontext zum historischen Ausstellungsraum zu setzen.

Mehr…

Aufstellung des Bebauungsplanes „Nußschütt“

Aufstellung des Bebauungsplanes „Nußschütt“

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 18. Januar 2017 beschlossen, für die Aufstellung des Bebauungs- und Grünordnungsplanes „Nußschütt“ die öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB durchzuführen. Im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung haben sich folgende Änderungen ergeben:

Mehr…

Schach an der frischen Luft

Schach an der frischen Luft

Die Freiluftschachturniere der Stadt Neuburg entstammen im Ursprung einer Bürgerbeteiligungsmaßnahme und haben sich fest im Veranstaltungskalender verankert. Demnächst findet die 21. Auflage der beliebten Reihe vor dem Bücherturm statt. Am Samstag, 30. Juni gehen die Erwachsenen und Jugendlichen ab 16 Jahren und am 14. Juli die Schüler an den Start.

Mehr…

Vorlese- und Malstunde im Bücherturm

Vorlese- und Malstunde im Bücherturm

Am Freitag, 8. Juni, findet um 16 Uhr die nächste Vorlese- und Malstunde im Bücherturm statt. Literaturpädagogin Heike Kielsmeier hat sich für die Kinderveranstaltung das neue, lustige Bilderbuch „Die hässlichen Fünf“ ausgesucht. Die Motive stammen vom bekannten Grüffelo-Zeichner Axel Scheffler, die Texte von Julia Donaldson.

Mehr…

Fundräder kommen unter den Hammer

Fundräder kommen unter den Hammer

Die alljährliche Fundradversteigerung der Stadt Neuburg gilt seit Jahren als echter Geheimtipp unter Radlfreunden und Schnäppchenjägern und darf deshalb auch heuer nicht fehlen. Am kommenden Samstag, 9. Juni, wird die Jahr für Jahr bestens angenommene Versteigerung im Rahmen des Neuburger Hofgartenfestes abgehalten. Das Fundamt räumt sein Lager und bietet all jene Räder an, die mehr als sechs Monate aufbewahrt wurden, deren Eigentümer nicht ermittelt werden konnte und auch der Finder kein Interesse angemeldet hat.

Mehr…

Verkehrssituation zum Hofgartenfest

Verkehrssituation zum Hofgartenfest

Am kommenden Wochenende (8. bis 10. Juni) verwandeln Stadt und Stadtmarketing den gesamten Hofgartenbereich vom Parkdeck bis zur Stadtbergauffahrt in ein Festareal. Während der drei Veranstaltungstage gelten besondere Befahrungs- und Parkregeln in der Innenstadt. Die Veranstalter legen dabei großen Wert darauf, dass die Luitpoldstraße sowie angrenzende Straßen zu den Hauptverkehrs- und Einkaufszeiten am Freitagnachmittag und Samstagvormittag frei befahrbar bleiben.

Mehr…

Freilichtfestival im Neuburger Hofgarten

Freilichtfestival im Neuburger Hofgarten

Alle zwei Jahre entfaltet der Hofgarten im Herzen Neuburgs eine besondere Anziehungskraft. Dann pilgern Tausende in die Parkanlage direkt unterhalb des Schlosses und erleben eine unwiderstehliche Mixtur aus Live-Musik, kulinarischer Vielfalt und einzigartigem Lichterzauber. Nach drei bestens angenommenen Festen 2012, 2014 und 2016 laden der Stadtmarketingverein und die Stadt Neuburg vom 8. bis 10. Juni zur vierten Auflage des Freilicht-Spektakels ein.

Mehr…

Stadtverwaltung geschlossen

Stadtverwaltung geschlossen

Alle städtischen Dienststellen einschließlich Bürgerbüro sind am kommenden Freitag, 1. Juni geschlossen. Die Stadtbücherei sowie die Tourist-Information haben geöffnet.

Mehr…

Äste, Hecken und Sträucher zurückschneiden

Äste, Hecken und Sträucher zurückschneiden

Mitarbeiter des Ordnungsamtes stellen in diesen Tagen vermehrt fest, dass Bäume, Hecken oder Sträucher von Privatgrundstücken in den öffentlichen Verkehrsraum hineingewachsen sind. Hierdurch können Fußgänger, Radfahrer und Kraftfahrer behindert werden. Besonders gefährlich ist es, wenn an Eckgrundstücken die Sicht stark eingeschränkt wird oder Verkehrszeichen, Straßenlampen oder Straßennamensschilder von überhängendem Bewuchs verdeckt werden. Darüber hinaus stellt auch die Einengung der Gehsteige durch überwachsende Gehölze für die Fußgänger nicht nur eine Erschwernis dar, sondern manchmal auch eine Gefährdung.

Mehr…

60 Jahre Birdland im Bild

60 Jahre Birdland im Bild

Die Städtische Galerie ehrt mit einer umfangreichen Ausstellung ab Sonntag, 27. Mai den Birdland-Jazzclub, der 2018 seinen 60. Geburtstag feiert. Zahlreiche Fotografien aus sechs Jahrzehnten, Plakate einzelner Konzerte, aber auch aktuelle Bronzeskulpturen von Jazzmusikern und Ensembles umfasst die Schau und gibt somit einen spannenden und sehr detaillierten Einblick in gelebte Jazzgeschichte. Neben zahlreichen Persönlichkeiten der internationalen Jazzszene zeigen dabei viele Fotografien auch immer wieder das Neuburger Publikum, das sich innerhalb der Jahre mit dem Jazzclub und den Künstlern verändert.

Mehr…

Moritatensänger am Wochenmarkt

Moritatensänger am Wochenmarkt

Es darf wieder kräftig mitgesungen werden, wenn am kommenden Samstag, 26. Mai, zwischen 10 Uhr und 12 Uhr die Moritatensänger des Bezirks Oberbayern auf den Neuburger Wochenmarkt Station machen, um ihre Balladen und Moritaten zum Besten zu geben. Seit 2008 besucht Ernst Schusser auf Einladung des Kulturamtes mit seinen Musikerfreunden regelmäßig die Neuburger Innenstadt und erfreut sein Publikum mit schaurig-schönen Liedern und kleinen Geschichten, die an mitgebrachten Schautafeln auch bebildert werden. Wer die historischen Liedtexte nicht auswendig kennt, dem helfen Texthefte weiter, die im Publikum kostenfrei verteilt werden.

Mehr…

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail