Sie sind hier: Startseite > Rathaus > Pressebereich > Pressearchiv > 2009 > März

März

Pressemitteilungen März 2009

Konzert mit Christian Willsohn (Klavier) und Boris van der Leck (Saxophon)

Wenn es zwei Musikern gelingt, eine Brücke zu schlagen zum Jazz, zum Soul oder zu anderen Stilrichtungen, dann sind es Christian Willisohn und Boris van der Lek. Zwei Wanderer zwischen den Welten von Blues und Jazz „Der Blues ist ein Grundgefühl, ein Herzschlag, den jeder besitzt“. Das istcher die treffendste Aussage von Christian Willisohn über seine Beziehung zu dieser – seiner – Musik.

Mehr…

Neuburg ist jetzt Teil einer starken regionalen Gemeinschaft

Neuburg ist jetzt Teil einer starken regionalen Gemeinschaft

Das Mittelzentrum Neuburg an der Donau ist seit wenigen Wochen Mitglied der Initiative Regionalmanagement Region Ingolstadt e.V.. Der Stadtrat hatte sich im vergangenen Jahr einstimmig für den Beitritt ausgesprochen. Am gestrigen Montag stattete Geschäftsführerin Martina Schwytz einen Antrittsbesuch im Neuburger Rathaus ab und wurde dabei herzlich empfangen.

Mehr…

Hundesteuer wird fällig

Das Steueramt der Stadt Neuburg weist darauf hin, dass zum 1. April die Hundesteuer für das Jahr 2009 fällig wird. Hundehalter können die zu entrichtende Steuer von Montag, 30. März bis Freitag 3. April zu den üblichen Öffnungszeiten bei der Stadtkasse im Harmoniegebäude einzahlen. Wurde eine Einzugsermächtigung erteilt, wird die Steuer zum 1. April abgebucht.

Mehr…

Wie treibt man – so geht man: Die Mehlprimeln

Während uns aus jedem zweiten TV Kanal lautes Comedy-Gebrüll attackiert und eine (schlechte) Lachnummer die nächste jagt, präsentieren die Brüder Dietmar und Reiner Panitz in Wirtshäusern und Kleinkunstbühnen ihr Programm „Wie treibt man – so geht man“

Mehr…

Pippi Langstrumpf im Bücherturm

Auch in der nächsten Vorlesetunde in der Neuburger Stadtbücherei am Montag, dem 23. März, steht wieder eine sehr populäre Kinderbuchautorin im Mittelpunkt. Heike Kielsmeier liest nämlich aus den beliebten Pippi-Langstrumpf-Geschichten der schwedischen Schriftstellerin Astrid Lindgren vor. Die kostenlose Veranstaltung beginnt um 15:30 Uhr und eignet sich für Kinder ab ca. fünf Jahren. Eine telefonische Platzreservierung ist möglich unter 08431/64 23 92.

Mehr…

Städtische Kindergärten haben noch Plätze frei

Zum Aufnahmetermin 1. September 2009 bietet die Stadt Neuburg noch einige Plätze in den Kindergärten Franziskanerstraße, Brändström, Heinrichsheim und Bittenbrunn an.

Mehr…

Einladung zu Bürgerversammlung Bruck, Maxweiler und Zell

Am Mittwoch, 1. April, findet um 19 Uhr im Gasthof Mödl in Zell eine Bürgerversammlung für die Ortsteile Bruck, Maxweiler und Zell statt. Als Hauptthema ist die Vorstellung der Planung zur Errichtung des Golfplatzes Neuburg-Gut Rohrenfeld durch den Wittelsbacher Ausgleichsfonds vorgesehen. Aufgrund der Bedeutung des Projekts sind neben den Ortsteilsbewohnern auch die interessierten Bürgerinnen und Bürger aus dem übrigen Stadtgebiet herzlich eingeladen.

Mehr…

Blick zurück im Zorn

Der junge, wilde Jimmy Porter von einst kämpft nicht mehr gegen ein Establishment, sondern richtet seinen glühenden Hass gegen die allgemeine Attitüde des „Irgendwie“. Er fordert ein Bekenntnis, das Einstehen für Werte, klare Signale in einem Meer der Beliebigkeit. Zielscheibe seiner wütenden Ohnmacht ist seine Frau Alison, die seinen fast schon schizophren anmutenden Rundumschlägen nicht gewachsen ist.

Mehr…

Gleisbruch wird repariert

Ab kommenden Montag, 30. März, 7 Uhr, ist die Grünauer Straße auf Höhe der Einfahrt zur Wilhelm-Frank-Kaserne gesperrt. Die dringend notwendigen Gleisarbeiten dauern bis Freitag, 3. April. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über die Ruhr- bzw. Spreestraße.

Mehr…

Kanalarbeiten am Wolfgang-Wilhelm-Platz

In der Zeit von Freitag, 3. April, bis Samstag, 25. April wird der Wolfgang-Wilhelm-Platz wegen Kanalarbeiten halbseitig gesperrt. Dazu wird eine Einbahnstraßenregelung von der Theresienstraße kommend in Richtung Altstadt bzw. Brandl eingeführt. Die aus der Altstadt kommenden Fahrzeuge werden über die Seminarstraße umgeleitet. Eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert.

Mehr…

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail