Sie sind hier: Startseite > Rathaus > Pressebereich > Pressearchiv > 2010

2010

Pressemitteilungen aus dem Jahr 2010

 Abwechslungsreiches Wochenende mit Frühjahrsdult und Marktsonntag

Abwechslungsreiches Wochenende mit Frühjahrsdult und Marktsonntag

Die beliebten Veranstaltungen Frühjahrsdult, Marktsonntag und Krammarkt bilden auch in diesem Frühling das attraktive Erlebnis- und Einkaufsdreigespann für alle Neuburger, aber auch für Gäste aus Nah und Fern. Von Freitag, 16. April, bis Dienstag, 20. April, findet auf dem Schrannenplatz die traditionelle Frühjahrsdult mit kulinarischen Leckerbissen und tollen Attraktionen statt. Highlights sind dabei sicher das Rundfahrgeschäft „Sweety Star“ mit seinen seitlich ausschwingenden Gondeln oder das Kinderkarussell.

Mehr…

Fieranten können sich jetzt bewerben

Fieranten können sich jetzt bewerben

Obwohl die Wenigsten in diesen Tagen an die kalte Jahreszeit und an weihnachtliche Vorfreuden denken, laufen derzeit die Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt am Neuburger Schrannenplatz an. Für den Neuburger Traditionsmarkt im Herzen der Innenstadt zeichnen seit zwei Jahren der Verein Stadtmarketing und die Stadt Neuburg verantwortlich.

Mehr…

Ingo Tobis liest „Die Schatzinsel“ im Bücherturm

Den abenteuerlichen Roman "Die Schatzinsel" von Robert Louis Stevenson haben schon Generationen von Jungen und Mädchen verschlungen. Inge Tobis liest am Montag, 19. April eine für Kinder ab 5 Jahre geeignete Version der spannenden Geschichte. Die Veranstaltung beginnt um 15:30 Uhr, der Eintritt ist frei. Eine telefonische Anmeldung ist möglich unter 08431 / 642 392.

Mehr…

Souvenir von Stephan Temperley

Eine Phantasie über das Leben der Florence Foster Jenkins! Im New York der 1940er Jahre war Florence Foster Jenkins, die extravagante Tochter eines schwerreichen Bankiers, das absolute Gesellschaftsereignis. Zum prustenden Vergnügen ihres Publikums quälte und quietschte sie sich munter durch die aller erste klassische Arienliteratur.

Mehr…

Rundumadum

Juhuu, endlich Ferien! Nichts wie weg, und zwar möglichst weit. Aber wie redet man im fremden Land und wie benimmt man sich dort? „Rundumadum“ ist eine musikalische Reise in die weite Welt hinaus – von Bayern nach Italien, Irland, Spanien, Frankreich, Tahiti, Russland, Amerika, China, Indien, Afrika, Australien und Papua-Neuguinea – und wieder zurück zum Ammersee.

Mehr…

Vortrag zu Photovoltaik stößt auf große Resonanz

Vortrag zu Photovoltaik stößt auf große Resonanz

Am vergangenen Donnerstag hatten das Sachgebiet Umwelt und der Arbeitskreis Betriebliche Umweltschutz der Lokalen Agenda 21 zum Vortrag Photovoltaik – Planung, Bau und Betrieb von Anlagen eingeladen. Der Panoramasaal der Raiffeisenbank war mit über 80 interessierten Zuhörern gut gefüllt. Aufgrund der Ankündigung der Regierung, die Einspeisevergütung Mitte des Jahres nochmals zusätzlich zu senken ist die Nachfrage nach Photovoltaikanlagen drastisch gestiegen, doch warnen Experten vor Panikkäufen.

Mehr…

Der Muttertag für die ganze Familie

Ein ganz besonderes Familienangebot hat sich das Team der Tourist-Info für den diesjährigen Muttertag einfallen lassen. Los geht`s am Sonntag, 9. Mai, um 14 Uhr mit einer informativen und unterhaltsamen Stadtführung durch die historische Altstadt. Treffpunkt ist die Tourist-Info am Ottheinrichplatz.

Mehr…

Datenturbo Glasfaser für Neuburg-Nord

Datenturbo Glasfaser für Neuburg-Nord

Auf großes Interesse stießen die Informationsveranstaltungen zur geplanten Glasfaseranbindung in den Stadtteilen Bergen und Gietlhausen sowie Bittenbrunn und Laisacker. Gut 220 Bürgerinnen und Bürger nahmen an der von Bürgermeister Enghuber geleiteten Veranstaltung in Bergen teil und füllten den Gasthof Baringer Hof bis zum letzten Platz. Die von OB Dr. Gmehling geleitete Veranstaltung in Bittenbrunn lockte rund 180 Interessierte an.

Mehr…

Fußball-Länderspiel am Samstag in Joshofen

Am Wochenende kommt es zum sportlichen Aufeinandertreffen der Fußball-Stadtmannschaften aus Malcesine und Neuburg. Die italienische Tourismushochburg am Gardasee und die Ottheinrichstadt sind seit Jahren freundschaftlich verbunden und pflegen vor allem den sportlichen Austausch. So treffen am Samstagnachmittag zum insgesamt vierten Mal eine Stadtauswahl aus Malcesine und die Neuburger Stadtmannschaft aufeinander.

Mehr…

500 Euro für die Stadtkapelle

500 Euro für die Stadtkapelle

Über eine stolze Spendensumme von 500 Euro durfte sich jüngst Stadtkapellmeister Alexander Haninger freuen. Der Betrag kam bei einer Sammelaktion im Rahmen der Veranstaltung „Musik am Nachmittag“ am 27. April zusammen und konnte jetzt von Tourist-Info-Mitarbeiterin Hedwig Machel übergeben werden.

Mehr…

Spargelmarkt in Neuburg an der Donau

Spargelmarkt in Neuburg an der Donau

Am kommenden Samstag, 8. Mai, findet auf dem Neuburger Schrannenplatz der traditionelle und beliebte Spargelmarkt statt. In der Zeit von 9 bis 12 Uhr erwartet die Besucher ein unterhaltsames Programm rund um das königliche Gemüse und natürlich eine reiche Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten.

Mehr…

Zum Ersten, Zweiten, Dritten und ... verkauft!

Zum Ersten, Zweiten, Dritten und ... verkauft!

Die alljährliche Fundradversteigerung der Stadt Neuburg gilt seit Jahren als echter Geheimtipp unter Radlfreunden und Schnäppchenjägern und darf deshalb auch heuer zum Start der Saison nicht fehlen. Am kommenden Samstag, 8. Mai, wird die Jahr für Jahr bestens angenommene Versteigerung erneut im Rahmen der Autotage abgehalten. Das Fundamt räumt sein Lager und bietet all jene Räder an, die mehr als sechs Monate aufbewahrt wurden, deren Eigentümer nicht ermittelt werden konnte und auch der Finder kein Interesse angemeldet hat.

Mehr…

Schnelles DSL für Neuburg-Nord

Für die Bewohner der Neuburger Stadtteile Bergen, Gietlhausen, Laisacker und Bittenbrunn endet am Mittwoch, 19. Mai, eine wichtige Frist. Bis dahin besteht nämlich die Möglichkeit, sich einen zukunftsfähigen Internetanschluss zu bestellen, der dann kostenfrei bis in`s eigene Haus gelegt wird. Möglich wird die Aktion dank eines Angebots der „Oberhausen – Unser Ortsnetz GmbH“, an der auch die Gemeinde Oberhausen beteiligt ist.

Mehr…

Schulbusaufsicht gesucht

Die Stadt Neuburg sucht eine Schulbusaufsicht für die Haltestelle beim Kindergarten in Heinrichsheim.

Mehr…

Balladen und Moritaten auf dem Wochenmarkt

Balladen und Moritaten auf dem Wochenmarkt

Am Samstag, 15. Mai 2010, kommen die Moritatensänger mit alten Balladen, Moritaten und Ereignisliedern wieder nach Neuburg an der Donau. Von 10 Uhr bis ca. 12 Uhr erklingen ihre Lieder auf dem Wochenmarkt am Schrannenplatz. Passanten und Besucher sind bei Sonne oder Regen zum Mitsingen und Mitmachen aufgefordert.

Mehr…

Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling kassierte erfolgreich im dm- Markt für den guten Zweck

Während seiner bisherigen Amtszeit haben die Neuburger ihren Oberbürgermeister so noch nicht gesehen. Sie staunten daher nicht schlecht, als sie Dr. Bernhard Gmehling beim Kassieren im dm-Markt im Gewerbegebiet Südpark antrafen.

Mehr…

Bürgermeister-Nationalelf wieder erfolgreich

Bürgermeister-Nationalelf wieder erfolgreich

Im baden-württembergischen Rastatt war es am 21. Mai soweit. Die beiden Teams der Bürgermeister aus Deutschland und Italien trafen zum zweiten mal nach der Bürgermeister-Europameisterschaft 2008 in St. Johann wieder aufeinander. Schon damals konnte sich die Deutsche Mannschaft gegen den Favoriten Italien durchsetzen und wurde Europameister.

Mehr…

Stadtverwaltung am Freitag geschlossen

Alle städtischen Dienststellen sind am kommenden Freitag, 4. Juni, wegen des Brückentags der Stadtverwaltung geschlossen. Ausgenommen ist der Bücherturm und das dort befindliche Bürgerbüro. Im Verwaltungsgebäude Harmonie (Telefonzentrale/Pforte) ist von 8 bis 12 Uhr ein Jourdienst eingerichtet. Zudem können fristgebundene Erklärungen zur Fristwahrung in die städtischen Briefkästen vor dem Verwaltungsgebäude Harmonie, vor dem Rathaus oder an der Markthalle eingeworfen werden.

Mehr…

Konzert Alexander Suleiman und Patricia Hoy

Konzert am Samstag, 5. Juni 2010, 20 Uhr im Kongregationssaal Neuburg an der Donau

Mehr…

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail