Sie sind hier: Startseite > Rathaus > Pressebereich > Pressearchiv > 2010 > Juli

Juli

Pressemitteilungen Juli 2010

Flohmarkt zum Kindertag am Bücherturm

Der alljährliche Flohmarkt der Stadtbücherei findet dieses Mal im Rahmen des "Kindertages" statt und wird deshalb zusätzlich auch am Nachmittag abgehalten. Am Samstag, 3. Juli, können von 9 Uhr - ca. 15:30 Uhr Bücher, Spiele, Videos, CDs und andere Medien rund um den Sèter Platz zu günstigen Preisen erworben werden. Als "Rahmenprogramm" hat sich das Team der Stadtbücherei, zusammen mit der Buchhandlung Ganghofer und Spielwaren Habermeyer, eine "Bücherrallye" einfallen lassen, bei der es unter anderem Büchergutscheine zu gewinnen gibt

Mehr…

Spiel und Spaß bei heißen Temperaturen

Spiel und Spaß bei heißen Temperaturen

Am vergangenen Freitag erlebten die 90 Kinder des Brändström-Kindergartens samt ihren Familien ein rundum gelungenes Sommerfest. Kindergarten-Team und Elternbeirat hatten ganze Arbeit geleistet und im großzügigen Garten ein attraktives Familienfest organisiert. Zu Beginn der traditionellen Sommergaudi gab es drei Begrüßungslieder des stimmgewaltigen Kinderchors und ein herzliches „Grüß Gott“ von Leiterin Christine Reith.

Mehr…

Alle städtischen Dienststellen am Donnerstag geschlossen

Alle städtischen Dienststellen einschließlich Stadtbücherei und Bürgerbüro sind am Donnerstag, 8. Juli, wegen des Betriebsausfluges der Stadtverwaltung Neuburg an der Donau geschlossen. Fristgebundene Erklärungen können zur Fristwahrung in die städtischen Briefkästen vor dem Verwaltungsgebäude Harmonie, vor dem Rathaus oder an der Markthalle eingeworfen werden. In der Pforte des Harmoniegebäudes (Amalienstr. 54) ist außerdem in der Zeit zwischen 8 und 12 Uhr und 14 und 16 Uhr ein Jourdienst eingerichtet. Zudem ist die Tourist-Info geöffnet.

Mehr…

Verkehrsinformationen zum Wochenende

Im Rahmen der Motorsport-Veranstaltung „Neuburg Classics“ wird am Freitag, 16. Juli, eine Fußgängerbrücke in der St. Andreas-Straße aufgebaut. Aus diesem Grund ist die Straße auf Höhe des Kreisbauhofs von 7 bis 18 Uhr gesperrt. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei, die Umleitung aus Richtung der B 16 ist ausgeschildert. Das gleiche gilt für die Abbauarbeiten am Montag, 19. Juli.

Mehr…

Räumübung für den Brandfall im Verwaltungsgebäude Harmonie

Im Brandfall muss ein Gebäude schnell und reibungslos geräumt werden können. Dazu gibt es einige Vorkehrungen zu treffen – und zwar bevor es zu spät ist. Notfallübungen gehören dazu. Deshalb wird die Stadt Neuburg am Montag, 19. Juli 2010 vormittags den Ernstfall üben und eine sog. Räumübung im Verwaltungsgebäude Harmonie durchführen, bei der alle sich im Haus befindlichen Personen, das heißt auch der Parteiverkehr, das Gebäude verlassen müssen.

Mehr…

Stadtmarketing übernimmt Auszubildende

Stadtmarketing übernimmt Auszubildende

Am Montagmittag unterzeichnete Ramona Hammerer als frischgebackene Veranstaltungskauffrau ihren Arbeitsvertrag beim Stadtmarketingverein. In den vergangenen drei Jahren absolvierte die 19-jährige Neuburgerin ihre Ausbildung und beendete diese jetzt mit einem guten Ergebnis in der schriftlichen und mündlichen Prüfung.

Mehr…

Leselust im Bücherturm

„Lese-Lust“ - unter diesem Motto steht ein Vorlese-Abend im Vortragssaal des Neuburger Bücherturms am Donnerstag, den 29. Juli um 20 Uhr. Gabriele Direktor und Inge Tobis tragen Heiteres und Besinnliches zum Thema „Sommer“ vor. Ihr Spektrum reicht dabei vom japanischen Dichter Basho bis hin zum bayerischen Volksschauspieler Karl Valentin.

Mehr…

Kindernachmittag erstmals mit Seifenblasenkünstler

Kindernachmittag erstmals mit Seifenblasenkünstler

Der Dienstag steht auf der Neuburger Wiesn traditionell im Zeichen der Kinder. Ab 14 Uhr laden Schausteller und Festwirt die kleinen Gäste samt ihren Familien zu einem vergnüglichen Nachmittag auf den Volksfestplatz. Neben ermäßigten Preisen sorgt heuer erstmals ein Seifenblasen-Künstler für Begeisterung.

Mehr…

Luitpoldstraße ab kommender Woche halbseitig gesperrt

Ab kommenden Montag, 2. August, beginnen die Asphaltbauarbeiten in der Luitpoldstraße. Die umfangreiche Oberflächengestaltung dauert bis zum 4. September und macht eine halbseitige Sperrung von der Huber- bis zur Bullingerkreuzung erforderlich. Eine Befahrung ist dann nur noch von der Donau kommend möglich. Der gegenläufige Verkehr muss über den Oswaldplatz und die Hirschenstraße in Richtung Donaukai umgeleitet werden. Eine entsprechende Ausschilderung wird angebracht.

Mehr…

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail