Sie sind hier: Startseite > Rathaus > Pressebereich > Pressearchiv > 2011 > August

August

Pressemitteilungen August 2011

Wer hat sich den Umweltpreis 2011 verdient?

Die Stadt Neuburg verleiht in diesem Jahr bereits zum 14ten Mal den mit 1.500 Euro dotierten Umweltpreis. Die Auszeichnung wird alle zwei Jahre ausgelobt und hebt herausragende Leistungen, die zum Umwelt- und Naturschutz im Stadtgebiet beitragen, hervor. Außerdem können vorbildliche Maßnahmen zur Umsetzung der Lokalen Agenda 21 prämiert werden. Ab sofort und noch bis zum Meldeschluss am 10. Oktober nimmt die Stadt Neuburg Vorschläge für mögliche Kandidaten entgegen.

Mehr…

Freiwilliger Wehrdienst

Zum 1. Juli 2011 ist die allgemeine Wehrpflicht, soweit kein Spannungs- oder Verteidigungsfall vorliegt, ausgesetzt und in einen freiwilligen Wehrdienst übergeleitet worden. Frauen und Männer, die Deutsche im Sinne des Grundgesetzes sind, können sich nach § 54 des Wehrpflichtgesetzes verpflichten, freiwillig Wehrdienst zu leisten. Damit das Bundesamt für Wehrverwaltung die Möglichkeit hat, über den freiwilligen Wehrdienst zu informieren, übermittelt das Einwohnermeldeamt der Stadt Neuburg im Oktober 2011 Personendaten (Namen und Anschrift) mit deutscher Staatsangehörigkeit, die im nächsten Jahr volljährig werden, an das Bundesamt für Wehrverwaltung.

Mehr…

Haushaltsbefragung per Telefon

Die CIMA Beratung + Management GmbH führt ab 11. August im Auftrag der Stadt Neuburg an der Donau eine Telefonbefragung bei 400 Haushalten in Neuburg und Umgebung durch. Sind das Angebot und die Auswahl an Geschäften, Restaurants und Freizeitangeboten in der Neuburger Innenstadt ausreichend? Wenn Sie in der Neuburger Innenstadt einkaufen, können Sie sagen aus welchen Gründen? Gibt es Einrichtungen, die Sie vermissen? In welchen Orten kaufen Sie überwiegend Lebensmittel, Bekleidung ein? Wie beurteilen Sie die Angebote für Kinder und Jugendliche?

Mehr…

Steuerfälligkeit bitte nicht vergessen!

Die Grund- und Gewerbesteuer für das 3. Rechnungsvierteljahr sind am 15. August zur Zahlung fällig. Die Stadtkasse bittet um rechtzeitige Zahlung. Bei Einzahlungen, die nach dem 20. August eingehen, müssen Säumniszuschläge, gegebenenfalls auch Mahn- und Einhebegebühren berechnet werden.

Mehr…

Neue Fieranten und neues Programm

Obwohl die Wenigsten in den Sommerferien an die kalte Jahreszeit und an weihnachtliche Vorfreuden denken, laufen bei Stadt und Stadtmarketing die Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt am Neuburger Schrannenplatz. Neben den Planungen für die EisArena wird in diesen Tagen an der Fierantensituation sowie an der Programmgestaltung gearbeitet. Fieranten, Musiker und Künstler können sich ab sofort bewerben.

Mehr…

Kran in der Pfalzstraße

Kran in der Pfalzstraße

Ab kommenden Mittwoch, 17. August, bis einschließlich 28. Oktober, ist die Pfalzstraße für den Gesamtverkehr gesperrt. Im Rahmen der Sanierung des ehemaligen Hotels Rennbahn werden ein großer Kran und weitere Baustelleneinrichtungen aufgestellt.

Mehr…

Wer hat eine schöne Weihnachtskrippe?

Das Obergeschoss der Neuburger Markthalle fristet normalerweise ein eher kärgliches Dasein. Eine erfreuliche Ausnahme dazu war im letzten Advent die prächtige Ausstellung „10 Jahre Holzschnitzer Anselmo Plancker“. Die schönsten Werke des Südtiroler Künstlers lockten zahlreiche Besucher in das festlich geschmückte Rund. Auch heuer soll es im Rahmen der Neuburger Weihnacht eine attraktive Schau geben. Stadt und Stadtmarketing planen eine vierwöchige Krippenausstellung mit Leihgaben aus der Bevölkerung.

Mehr…

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail